© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Essl-Kapelle

St. Lorenz am Mondsee, Oberösterreich, Österreich

Matthias und Margit Essl hatten den Bau einer Kapelle am Anwesen geplant. Matthias Essl starb am 31. Oktober 2006.

Noch am Sterbebett versprach seine Gattin, die Kapelle zu errichten. Freunde, Bekannte und ehemalige Firmen-Mitarbeiter halfen beim Bau. Am 2. Todestag, am 31. 10. 2008,  nahmen Kanonikus Josef Edlinger und Pfarrer Dr. Ernst Wageneder die Einweihung vor. Für Margit und ihre Töchter ist die Kapelle mit der Marienstatue ein Platz, zu dem sie mit ihren Freuden und Sorgen kommen, wo sie Ruhe finden und Kraft schöpfen. Sorgfältig achten sie darauf, dass ständig dort eine Kerze brennt.

Erreichbarkeit / Anreise

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

-

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Essl-Kapelle
Höribachstraße 108
5310 St. Lorenz am Mondsee

Telefon +43 6232 4166
E-Mailinfo@ortedesglaubens.at
Webwww.ortedesglaubens.at/mondsee
https://www.ortedesglaubens.at/mondsee

Ansprechperson

Pfarre Mondsee
Kirchengasse 1
5310 Mondsee am Mondsee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA