Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Klettergarten Camp Sibley

Laussa, Oberösterreich, Österreich

Beste Felsqualität mit vielen Anfängerrouten zwischen 3. und 5. Grad. Schöne und spektakuläre Routen bis in den  9. Grad. Der Felsriegel im Bereich des Camp Sibley ist die östlichste Erhebung des Langensteinmassivs.

25 Routen von 3+ bis 9 (11 – 24 Meter)

Beste Tages- /Jahreszeit
Ganzjährig vormittags Sonne – nachmittags Schatten

Zustieg
1 Minute, vom Parkplatz in der Kurve. Kleiner Steig bergauf bis zum Schild “Geöfnet oder geschlossen”

Felsbeschaffenheit
Rauhwacke***
Lochkletterei

Topos und Routenbeschreibungen finden Sie unter

Ambiente
Zwischen den Felsen großer Lagerfeuerplatz mit Sitzbänken

  • Boulderwand
  • Routenbeschilderung
  • Getränkekühlschrank
  • Highline- und Flutlichklettern
  • Übernachtungsmöglichkeit vor Ort

Distanz
15 Min. vom Steyr (über Oberdambach),10 Min.  von Losenstein

Wichtige Hinweise
Der Klettergarten befindet sich auf Privatgrundf der Kletterschule Camp Sibley. Nur geöffnet, wenn keine Gäste im Camp sind oder keine Kletterkurse stattfinden. Bitte das Schild beachten. Da wir Kletterer sind und auch in anderen Klettergärten unentgeltlich klettern, ist die Benützung des Klettergartens für Einzelpersonen bis auf Widerruf gestattet. Klettergruppen sowie Kletterkurse müssen AUSNAHMSLOS beim Campbetreiber gemeldet werden (David Scheutz: 0664/ 48 25 0 81). Infos über offene Zeiten findet Ihr unter www.dascamp.at oder Offene Zeiten

Mai bis Oktober bei entsprechender Witterung

Erreichbarkeit / Anreise

Auf der B115 von Steyr kommend bei KM Taferl 26,0 (kleines blaues Taferl am rechten Fahrbahnrand), links abbiegen Richtung Oberdambach (eigene Abbiegespur) Schild Camp Sibley. Von dort sind es noch ca. 15 min bis zum Camp (Kurvenreiche Strecke bergaufführend bis zu einem Hochplateau, von dort zirka 1 km bergab bis zum Schild Camp Sibley). Ca. 6 Parkplatze in der 180 Grad Kurve zwischen Langenstein und Camp Sipley. Sollten alle Parkplätze voll sein ein Stück die Straße runter – hier gibt es auf der linken Seite  10 weitere Parkplätze.

Parken
  • Parkplätze: 16
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Klettern
Allgemeine Preisinformation

Frei zugänglich, wenn keine Gäste im Camp sind oder keine Kletterkurse stattfinden.

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Klettergarten Camp Sibley
Oberdambach
4461 Laussa

+43 7254 8414
+43 7254 8414 - 640
info@nationalparkregion.com
www.klettern-im-ennstal.at
https://www.klettern-im-ennstal.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA