© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Europaschutzgebiet Ettenau

Ostermiething, Oberösterreich, Österreich

Der Bau von Kraftwerken hat die Naturlandschaften entlang der meisten Flüsse grundlegend verändert. Einer der letzten Abschnitte, in denen ein Fluss frei fließen kann, ist die oberösterreichisch-bayerische Salzach. Das Europaschutzgebiet Ettenau schützt also einen heute extrem selten gewordenen Lebensraum für Tiere und Pflanzen.



Auf knapp 60 Kilometern Länge ist die Salzach an der Grenze zwischen Bayern und Oberösterreich durch keine Staustufe unterbrochen. Das bedeutet zum Beispiel, dass Fische hier noch frei wandern, laichen und sich damit vermehren können. Etwa der Huchen, der in anderen Flüssen längst verschwunden ist. Die Grauerlen-, Eschen- und Weidenauen mit ihren zahlreichen Altarmen und Streuwiesen beherbergen eine große Vielfalt an Insektenarten und Brutvögeln. Im Verbund mit weiteren angrenzenden Schutzgebieten, etwa dem Unteren Inn, bildet die Ettenau ein großräumiges Brut- und Überwinterungsgebiet für Vögel von europaweiter Bedeutung. Hier brütet der enorm selten gewordene Wachtelkönig. Wespenbussarde und Eisvögel sind genauso anzutreffen wie Neuntöter oder Silberreiher. Ja selbst Fischadler verweilen auf der Durchreise immer wieder in den ursprünglichen und naturnahen Wäldern der Ettenau am Grenzfluss Salzach. Auch Biber, als Holzfäller und Damm-Baumeister bekannt, finden hier einen attraktiven Lebensraum. Die Wälder der Ettenau werden nach wie vor von den Hochwässern der Salzach überflutet und gespeist, die einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung dieses Ökosystems leisten. Naturbeobachter erkunden diese außergewöhnliche Landschaft zum Beispiel auf dem Tauernradweg, der von Salzburg her kommend die Salzach auf ihrem Weg zur Einmündung in den Inn begleitet.



  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Mit Kind geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Europaschutzgebiet Ettenau
Ettenau
5120 Ostermiething

Telefon +43 6278 6255
E-Mailgemeinde@ostermiething.ooe.gv.at
Webwww.ostermiething.at
http://www.ostermiething.at

Ansprechperson

Marktgemeinde Ostermiething
Ettenau
5120 Ostermiething

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA