© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Traunstein

Gmunden, Oberösterreich, Österreich

Als unverwechselbare Landmarke ragt der Traunstein über der Wasserfläche des Traunsees auf. Die gewaltige Felspyramide aus Kalkgestein steht am Eingang zum Salzkammergut und wird im Volksmund auch als dessen „Wächter“ bezeichnet. Betrachtet man das Naturschutzgebiet am Traunstein näher, erkennt man, welch wertvoller Lebensraum dieser Berg ist.
 

Der Fels des 1.691 Meter  hohen Traunsteins mag von weitem nackt und kahl wirken. Dennoch ist der Berg mit seinen verschiedenen Wäldern, Zwergstrauchheiden, Schutt- und Felsspaltengesellschaften im Kalkgestein sowie Latschengebüschen randvoll mit Leben. Hier kreist der Wanderfalke, die Uferschwalbe ist am Traunstein ebenso vertreten wie der Mauerläufer. Auf den Felsen wärmen sich Reptilien im Sonnenlicht und finden in den Spalten und Ritzen ausreichend Verstecke. Der Traunstein ist gleichzeitig einer der populärsten Berge bei Wanderern und Bergsteigern in Oberösterreich und ist durch verschiedene Möglichkeiten zum Aufstieg erschlossen, darunter der Naturfreundesteig, der Herndlersteig oder der Mair Alm Steig.

  • frei zugänglich
  • nur bei Schönwetter geöffnet

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Traunstein
Rathausplatz 1
4810 Gmunden

Telefon +43 7612 794
Fax +43 7612 794 - 258
E-Mailstadtamt@gmunden.ooe.gv.at
Webwww.gmunden.at/
http://www.gmunden.at/

Ansprechperson

Stadtgemeinde Gmunden
Rathausplatz 1
4810 Gmunden

Telefon +43 7612 794
Fax +43 7612 794 - 258
E-Mailstadtamt@gmunden.ooe.gv.at
Webwww.gmunden.at/

powered by TOURDATA