©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Agrarbildungszentrum abz Lambach

Lambach, Oberösterreich, Österreich

abz Lambach - die Bildungsdrehscheibe an der Traun

Das Agrarbildungszentrum Lambach wurde im September 2009 eröffnet. Es hat sich als eine bedeutende Drehscheibe für die Erstausbildung, aber auch für die Erwachsenenbildung etabliert. Mit dem abz Lambach haben wir einen Prototyp für die Ausbildung im ländlichen Raum geschaffen. Kennzeichnend für unser Haus ist unser vielfältiges Bildungsangebot mit einer klaren inhaltlichen Strukturierung.

Im Agrarbildungszentrum Lambach gibt es drei Fachrichtungen:

• Hauswirtschaft: 3-jährig

Pferdewirtschaft:
4-jährig: Pferdewirtschaft
6-jährig: Horse Management & Economics (Pferdewirtschaft mit HAK-Matura)

• Landwirtschaft: 3-jährig

In 15 Klassen werden insgesamt rund 400 Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren von 60 Lehrkräften ausgebildet.

Die Schülerinnen und Schüler lernen und arbeiten in modern ausgestatteten Unterrichts- und Praxisräumen. Der Schulstandort ist sehr zentral gelegen und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Bahn) erreichbar. Das Wohnen am Schulort, im Internat, ist eine attraktive Alternative zum täglichen Schulweg.

Ausbildung am abz Lambach

Das Agrarbildungszentrum Lambach wurde auf einer Halbinsel an der Traun errichtet. Beheizt wird die Gebäudeanlage durch das Biomasseheizwerk des Stiftes Lambach.

Auf der „Insel der Bildung“ bieten die drei Fachrichtungen Hauswirtschaft, Pferdewirtschaft und Landwirtschaft fundiertes Know-how für insgesamt rund 400 Schülerinnen und Schüler. Modernes Design kennzeichnet auch das Internatsgebäude, das 200 Mädchen und Burschen beherbergt.

Die Erwachsenenbildung in den drei Fachrichtungen, in Form von Facharbeiter- und Meisterkursen und durch das Kursprogramm der Absolventenverbände, ist ebenfalls ein Anliegen des abz. Diverse Fachtagungen und zahlreiche kulturelle Veranstaltungen komplettieren das vielfältige Bildungsangebot „An der Traun 1“ – der ersten Adresse für umfassende Bildung im ländlichen Raum.

Öffnungszeiten werden geladen ...

lt. Angaben Homepage ABZ Lambach

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Agrarbildungszentrum abz Lambach
An der Traun 1
4650 Lambach

+43 732 7720 - 33600
+43 732 7720 - 233699
lwbfs-lambach.post@ooe.gv.at
www.abzlambach.at
https://www.abzlambach.at

Ansprechperson
Direktor Ing. Mag. Karl Kronberger
Agrarbildungszentrum abz Lambach
An der Traun 1
4650 Lambach

+43 732 7720 - 33600
+43 732 7720 - 233699
lwbfs-lambach.post@ooe.gv.at
www.abzlambach.at

powered by TOURDATA