Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kremsmünster

Kremsmünster, Oberösterreich, Österreich

Eingebettet in die geschützte Talniederung des Kremsflusses und die abwechslungsreich gegliederten Hangflächen des Voralpengebietes liegt auf historischem Boden, am Rande des Städtedreiecks, der Markt von Kremsmünster, von Linz 33km, von Wels 18km, von Steyr 28km, entfernt.

GESCHICHTLICHES
Stift Kremsmünster wurde im Jahr 777 von Bayernherzog Tassilo III gegründet. Der Ort wurde 1489 durch Kaiser Friedrich III zum Markt erhoben.

BESCHREIBUNG DES ORTES
Im Kulturgeschehen ist die Musik dominierend, sei es bei Konzerten, gesungen oder gespielt, klassisch oder modern, kirchlich oder weltlich. Sie findet das ganze Jahr über statt, in den Kirchen und Wirtshäusern genauso wie im Kulturzentrum Kino, im konzertsaal von Schloss Kremsegg, im Kaisersaal des Stiftes... Bedeutend ist auch der >>Dilettantentheaterverein 1812 Kremsmünster<< mit seinen Aufführungen im historischen Theaterhaus am Tötenhengst.

WIRTSCHAFT
Kremsmünster verfügt über ca. 3100 Arbeitsplätze, mehr als 200 Unternehmen, daneben gibt es noch mehr als 200 Kleinbetriebe und rund 200 Landwirte.

BESICHTIGUNGSMÖGLICHKEITEN
Kunstschätze Stift, Sternwarte und Musikinstrumentenmuseum Schloss Kremsegg.

FREIZEITEINRICHTUNGEN
Freibad, Bezirkssporthalle, Sportplatz, Faustballplatz, Aspahltbahnen, Beachvolleyballplatz, Skaterplatz, Tennisplätze, Radwege, Wanderwege, Reiterhof, Erholungsgebiet Schacherteiche.

  • Einwohner: 6.450
  • Fläche: 42 km²
  • Seehöhe (von): 345m
  • Seehöhe (bis): 345m
  • Längengrad: 14.1291
  • Breitengrad: 48.0524

Autobahn A1 bis Abfahrt Sattledt, 7 km B122
Autobahn A 9 bis Ried im Traunkreis
Bahnhof auf der Bahnstrecke Linz-Graz
Linz/Hörsching

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Kremsmünster
Tourismusverband Kremsmünster
Rathausplatz 1
4550 Kremsmünster

+43 7583 7212
+43 7583 7049
tourismus@kremsmuenster.at
www.kremsmuenster.at/sehenswert
http://www.kremsmuenster.at/sehenswert

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA