Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Nußbach

Nußbach, Oberösterreich, Österreich

Zwischen Kremsmünster und Kirchdorf an der Krems befindet sich die Gemeinde Nußbach.

Das Ortsbild wird - wie schon der Gemeindename verrät - von zahlreichen Nussbäumen geprägt. Und diese wiederum sind eng mit der weit zurückreichenden Geschichte des Ortes verbunden. Seit Jahrhunderten wird hier nämlich der Nußbacher Nussgeist produziert.

Walnussbäume sind in weiten Teilen Europas verbreitet. Meist jedoch gibt es in vielen Anbaugebieten oft nur zwei bis vier Vollernten innerhalb von zehn Jahren. In Nußbach jedoch werden im gleichen Zeitraum bis zu neun Vollernten erzielt. Dies ist auf das besondere Mikroklima in Nußbach zurückzuführen. Das Zusammenspiel der Böden, die Temperaturen, der Wind, die Seehöhe sowie die sehr sorgfältig ausgesuchten Lagen der Nussgärten sorgen für diese optimalen Bedingungen. Diese guten Standorte verleihen den Nußbacher Nüssen einen besonders ausgeprägten Charakter, wie man ihn sonst weltweit kein zweites Mal findet.

Es gibt in Nußbach zirka dreißig Hersteller, die Nussgeist produzieren. Die Nußbacher Nussgeiste der verschiedenen Produzenten zeichnen sich durch eine faszinierende Vielfalt unterschiedlicher Duft-, Aroma- und Geschmacksvariationen aus.

  • Einwohner: 2.200
  • Fläche: 30 km²
  • Seehöhe (von): 464m
  • Seehöhe (bis): 464m
  • Längengrad: 14.163
  • Breitengrad: 47.9715

Lage der Gemeinde Nußbach im Bezirk Kirchdorf an der Krems.
Anreise mit dem Auto über A1 und B139
Nächster Flughafen: Blue Danube Airport Linz, Entfernung ca. 50 km.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Nußbach
Gemeindeamt Nußbach
Kirchenplatz 2
4542 Nußbach

+43 7587 8255
+43 7587 8255 - 20
gemeinde@nussbach.ooe.gv.at
www.gemeinde-nussbach.at
http://www.gemeinde-nussbach.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA