Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ottnang

Ottnang am Hausruck, Oberösterreich, Österreich

Sommerfrische und Wintererholungsplatz am Südhang des Hausruckwaldes inmitten einer nebelarmen Mittelgebirgslandschaft (550 - 700 m Seehöhe). Gegen Süden und Südosten freier Blick auf die Alpen, vom Ötscher bis ins Berchtesgadener Land.

Die Landschaft ermöglicht jedem Wanderbegeisterten stundenlange Spaziergänge und herrliche Waldwanderungen zu unternehmen. Eine schöne Tour ist beispielsweise die "Oberösterreichische Kohlenstraße von Thomasroith nach Holzleithen". Dieser Weg war die erste Kohlenstraße im Bundesland und heute bietet er sich zur Erkundung der Ottnanger Umgebung ideal an. Außerdem lassen sich über 40 Kleindenkmäler rundum Ottnang während einer Wanderung vorbei am Naturdenkmal Ottnangium entdecken.

Für leidenschaftliche Fischer lassen sich jederzeit nach Vereinbarung ruhige Stunden am Weiher organisieren. Ottnang bietet aber auch Hundehaltern die Möglichkeit mit ihren Vierbeinern Sport zu betreiben.

Ein geheiztes Freibad, mehrere Spielplätze, eine Beachvolleyball-Anlage und Sportplätze stehen für Bewegungshungrige zur Verfügung.

Katholische Kirchen in Ottnang (berühmtes Altarbild), in Bruckmühl (ehemaliges Franziskanerkloster, sehenswerte Weihnachtskrippe) und eine Barbarakirche in Thomasroith.

  • Einwohner: 3.858
  • Fläche: 30 km²
  • Seehöhe (von): 554m
  • Seehöhe (bis): 554m
  • Längengrad: 13.6553
  • Breitengrad: 48.0923

Bitte konsultieren Sie einen Routenplaner.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Ottnang
Gemeindeamt Ottnang
Niederottnang 26
4901 Ottnang am Hausruck

+43 7676 7255
+43 7676 725520
gemeinde@ottnang.ooe.gv.at
www.ottnang.ooe.gv.at
http://www.ottnang.ooe.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA