Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Pühret

Pühret, Oberösterreich, Österreich

Zwischen Vöcklabruck und Schwanenstadt liegt die kleine Gemeinde Pühret.

Jüngste Ausgrabungen, die Keramikscherben, Feinwerkzeuge aus Stein, Flachäxte, Steinbeile und eine Reihe anderer hochinteressanter Fundgegenstände zutage brachten, belegen, dass sich im Gebiet um Steyregg bereits in der Jungsteinzeit Menschen aufgehalten haben.

Die Burg Steyregg, auch "Altes Schloss" genannt, wurde gegen Ende des 11. Jahrhunderts erbaut (ein ähnliches Bauwerk, wahrscheinlich noch aus Holz, hat schon vor der Jahrtausendwende bestanden). Die derzeit bestehende Anlage hat die Zeit nach zwei großen Bränden im 18. Jahrhundert gut überstanden und wurde im Jahr 2004 aufwändig restauriert und ausgebaut. Sie wird jetzt mit ihren prächtigen Räumen, die auch privat gemietet werden können, für Veranstaltungszwecke genutzt. Besonders sehenswert ist die Schlosskapelle, erbaut Ende 13entes , anfang 14. Jahrhundert mit ihren gotischen Fresken aus dem 14. Jahrhundert (barockisiert 1680). Von der Stadtmauer sind noch große Teile im guten Zustand vorhanden.

  • Einwohner: 573
  • Fläche: 7 km²
  • Seehöhe (von): 440m
  • Seehöhe (bis): 440m
  • Längengrad: 13.7397
  • Breitengrad: 48.0556

-

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Pühret
Gemeindeamt Pühret
Atzbacher Straße 20
4690 Pühret

+43 7673 2356
+43 7673 2356 - 10
gemeinde@puehret.ooe.gv.at
www.puehret.ooe.gv.at
http://www.puehret.ooe.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA