©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sonnleithenweg


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4864 Attersee am Attersee
Zielort: 4864 Attersee am Attersee

Dauer: 0h 40m
Länge: 1,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 89m
Höhenmeter (abwärts): 100m

niedrigster Punkt: 476m
höchster Punkt: 578m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Vom Parkplatz geht es zur Villa Weiß und weiter auf dem Walderlebnisweg den Waldrand entlang. Ruhebänke und ein traumhafter Panoramablick auf den Attersee und das gegenüberliegende Höllengebirge sorgen für Ruhe und Entspannung.

Auf dieser gemütlichen Wanderung begegnet man dem handgeschnitzten Christuskreuz von Matthias Göttfert, welcher zum Innehalten anregt. Eine Ruhepause beim Terrassencafé Koberger sollte man einplanen. Von hier hat man ebenfalls einen herrlichen Blick auf den Ort Attersee und die traumhafte Landschaft.
Der Rückweg führt am selben Weg entlang, oder man marschiert von der Atterseehalle ins Zentrum und dann durch das Zentrum retour zum Ausgangspunkt.

EINKEHRMÖGLICHKEITEN:
Terrassencafé Koberger
Gall´s Schirmbar
Das Attersee
Seegasthof Oberndorfer
Pizzeria Don Bak

Ausgangspunkt: Villa Weiß
Zielpunkt: Villa Weiß

Weitere Informationen:
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau – links Richtung Attersee
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau – links Richtung Attersee
Vom Westen - Bad Ischl - Weißenbachtal - Unterach – Nußdorf - Attersee

Bahn:

Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Vöcklamarkt, weiter mit der Attergaubahn bis Attersee

Flugzeug:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau – links Richtung Attersee
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau – links Richtung Attersee

Parken
  • Parkplätze: 10
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sonnleithenweg
Tourismusverband Attersee - Attergau
Attergaustraße 63
4880 St. Georgen im Attergau

+43 7666 7719
info@attersee.at
www.attersee.ooe.gv.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
http://www.attersee.ooe.gv.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4864 Attersee am Attersee
Zielort: 4864 Attersee am Attersee

Dauer: 0h 40m
Länge: 1,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 89m
Höhenmeter (abwärts): 100m

niedrigster Punkt: 476m
höchster Punkt: 578m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA