Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Krottensee - Zeppezau


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5340 St. Gilgen
Zielort: 5340 St. Gilgen

Dauer: 2h 12m
Länge: 5,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 336m
Höhenmeter (abwärts): 331m

niedrigster Punkt: 579m
höchster Punkt: 780m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Zwischen Mondsee und Wolfgangsee liegt ein kleiner mystischer See, der Krottensee. Mit dem prachtvollen gelben Schlösschen und dem Schafberg im Hintergrund ist er ein wahrer Blickfang.

Am idyllisch gelegenen Krottensee zwischen Mondsee und Wolfgangsee starten wir unsere Wanderung in die Zeppezau (Weg Nr. 15). Am Gasthof Batzenhäusl vorbei wandern wir das Tal entlang bis zu einer alten Mühle und folgen der Forststraße in einer Rechtskurve weiter geradeaus Richtung Obenauer Alm. Der Wanderweg führt nun bergauf und mündet wieder in eine Forststraße. Hier gehen wir Richtung Mühlauer Alm weiter. Danach zurück auf dem Wanderweg über den Scharflingerpass zum Ausgangspunkt.

Ausgangspunkt: Parkplatz Krottensee

02

02

Wegpunkt

03

Abzweigung

Abzweigung von Forstweg

Abzweigung Wanderweg Scharfling

Bankerl

Mühlauer Alm

Übergang Bundesstraße

Landgasthof Batzenhäusl

Landgasthof Batzenhäusl

Das Motto unserer Küche lautet:„Gehoben – aber nicht abgehoben“.Wir bieten Ihnen unter anderem österreichische traditionelle Gerichte und legen Wert auf heimische Produkte.

Erreichbarkeit / Anreise

Startpunkt dieser Wanderung ist der Krottensee zwischen Mondsee und St. Gilgen.

Parken
  • Parkplätze: 10
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Krottensee - Zeppezau
Tourismusverband Mondsee-Irrsee
Dr. Franz Müller Straße 3
5340 St. Gilgen

+43 6232 2270
info@mondsee.at
www.mondsee.at
http://www.mondsee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5340 St. Gilgen
Zielort: 5340 St. Gilgen

Dauer: 2h 12m
Länge: 5,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 336m
Höhenmeter (abwärts): 331m

niedrigster Punkt: 579m
höchster Punkt: 780m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA