Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bärenpfad

Strobl, Salzburg, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5350 Strobl
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Dauer: 3h 16m
Länge: 7,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 683m
Höhenmeter (abwärts): 110m

niedrigster Punkt: 665m
höchster Punkt: 1.262m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Abwechslungsreiche Wanderung mit geringen Höhenunterschieden.

Start ist bei der Mautstelle der Postalmstraße, dem Steig Nr. 890 über die Unterberger- und Felmayeralm bis zur Sulzaustube folgen, weiter entlang des Forstweges bis zur Abzweigung auf den Bärenpfadsteig, vorbei am Goldenen Bründl bis zum Bärenpfadsattel. (Landesgrenze Salzburg und Oberösterreich). Schöne Aussicht! Weiter absteigend durch das Goiserer Weißenbachtal, vorbei an der Chorinskyklause, bis nach Bad Goisern.

Ausgangspunkt: Mautstelle Postalm
Zielpunkt: Chorinskyklause
001 Forststraße Unterbergeralm

001 Forststraße Unterbergeralm

über die Alm
Richtungsinfo: gerade

002 Abzweigung bei der Felmayeralm

002 Abzweigung bei der Felmayeralm

Blick auf den Postalm Klettersteig
Richtungsinfo: gerade

003 Felmayeralm

003 Felmayeralm

Blick auf Braunedel, Scharfen und Gamsfeld
Richtungsinfo: gerade

004 Steig

004 Steig

Ende des Steiges
Richtungsinfo: rechts

005 Abzweigung Kammersbachhütte

005 Abzweigung Kammersbachhütte

entlang der Forststraße
Richtungsinfo: gerade

006 Abzweigung auf den Steig

006 Abzweigung auf den Steig

entlang dem Weg Nr. 890
Richtungsinfo: rechts

007 Steig

007 Steig


Richtungsinfo: gerade

008 Bärenpfadsattel

008 Bärenpfadsattel

Abstieg nach Bad Goisern 3 Stunden
Richtungsinfo: gerade

009 Aussicht Bärenpfadsattel, Gipfel

009 Aussicht Bärenpfadsattel, Gipfel

zurück auf gleichen Weg oder weiter über Chorinskyklause nach Bad Goisern
Richtungsinfo: Ziel

Haus Bergheimat

Jausengerichte, kleine Speisen und selbstgemachte Mehlspeisen

Sulzaustube - Selbstversorgerhütte

Die Sulzaustube in Strobl am Wolfgangsee kennen wir schon seit 1977.

Erreichbarkeit / Anreise

Von Strobl auf der Postalmstraße bis zur Mautstelle.

Parken
  • Parkplätze: 5
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Kinder geeignet (10 - 14 Jahre)
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Bärenpfad
Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft
5350 Strobl

+43 6137 7255
+43 6137 5958
office@wolfgangsee.at
www.wolfgangsee.at
http://www.wolfgangsee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5350 Strobl
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Dauer: 3h 16m
Länge: 7,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 683m
Höhenmeter (abwärts): 110m

niedrigster Punkt: 665m
höchster Punkt: 1.262m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA