Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sonnleithen-Rundwanderweg

Attnang-Puchheim, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4800 Attnang-Puchheim
Zielort: 4800 Attnang-Puchheim

Dauer: 3h 13m
Länge: 11,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 209m
Höhenmeter (abwärts): 211m

niedrigster Punkt: 422m
höchster Punkt: 536m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Ein optimaler Rundwanderweg für die Familie. Der Höhenunterschied beträgt lediglich 93 m.

Wenn man den Weg ab dem Aichetweg ansteigend begeht, laden entlang der Steigung mehrere Bänke zur Rast ein, Von dort hat man auch aus einer nicht gewohnten Perspektive einen herrlichen Blick über Attnang-Puchheim.
Es geht weiter, teilweise auf beschetteten Waldpfaden bzw. beschotterten Forststraßen und erreicht bald das Wegkreuz mit dem Gnadenbild der "Mutter von der immerwährenden Hilfe"
Im weiteren Verlauf, immer noch etwas ansteigend trifft man auf den höchsten Punkt, die Sonnleithenhähe mit 514m ü.d.M. Dieser ist wahrscheinlich auch der höchste Punkt im Gemeindegebiet von Attnang-Puchheim. Er ist mit mit einem geschnitzten Holztaferl gekennzeichnet. In dieser Gegend gibt es auch über eine Lichtung einen herrlichen Ausblick nach Wolfsegg.
Weiter entlang des Weges trifft man auf eine Forstwegkreuzung, auf der die "Bankerlbuche", eine sehr betagte, mächtige und schützenswerte Buche steht. Dort kädt wieder eine Bank zum Ausruhen ein.
Nach einer weiteren Wegstrecke kommt man wiederum an mehrere Forstwegkreuzungen, wo man von einer aus den so genannten Haselhof, eine Forsthütte, an deren Stelle ein Bauernhaus gestanden haben soll, sieht.
Nun wendet sich der Weg nach Süden und trifft dann der Sonnleithen auf eine schmale Straße, der auch Römerradweg ist, Dieser entlang, an dem mehrere Rastbänke einladen, erreicht man wieder den Ausgangspunkt am Aichetweg.

Ausgangspunkt: Aichetweg, Infotafel Sonnleithen-Rundwanderweg
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto;
von Linz - A1 - Ausfahrt Laakirchen West - B144 Richtung Schwanenstadt - B1 bis Attnang-Puchheim
von Salzburg - A1 - Ausfahrt Regau - B145 Salzkammergut Straße Richtung Vöcklabruck - B1 bis Attnang-Puchheim

per Bahn:
Bahnknotenpunkt Attnang-Puchheim
per Intercity von Salzburg und Linz oder Wien
per Personenzug von Ried im Innkreis oder Schärding
per Personenzug von Stainach/Irdning (Salzkammergut)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sonnleithen-Rundwanderweg
4800 Attnang-Puchheim

+43 7674 64800
tourismus4800@a1.net
www.tourismus-attnang-puchheim.at
http://www.tourismus-attnang-puchheim.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4800 Attnang-Puchheim
Zielort: 4800 Attnang-Puchheim

Dauer: 3h 13m
Länge: 11,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 209m
Höhenmeter (abwärts): 211m

niedrigster Punkt: 422m
höchster Punkt: 536m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA