Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Donausteig: Etappe Eferding - Wilhering

Eferding, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4070 Eferding
Zielort: 4073 Wilhering

Dauer: 4h 0m
Länge: 15,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 119m

niedrigster Punkt: 255m
höchster Punkt: 267m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Etappe durch das Eferdinger Becken und durch Aulandschaft.

Empfohlene Jahreszeit: von April bis Oktober
Fernwanderweg, Etappentour, botanische Highlights, Donausteig-Etappe

Vom Startplatz gehen wir über den Parkplatz Richtung Norden durch Wörth. Der Weg krümmt sich nach rechts, in Unterschaden biegen wir links ab und folgen der Straße vorbei an einer Kläranlage. Nachdem wir die Aschach überquert haben treffen wir wieder auf die Donau und können am Donausteig Rastplatz pausieren. Wir folgen dem Weg erst entlang der Donau und dann entlang der Aschach durch die Rutzinger Au. Erst in Fall, nachdem wir die Aschach wieder überquert haben, treffen wir wieder auf Häuser (Einkehrmöglichkeit). In Fall biegen wir links ab und erreichen wieder die Donau, der wir auf einem Fischlehrpfad bis Wilhering folgen. (Durch eine geplante Renaturierung der Marktau wird es zu einer Umlegung des Weges kommen, grundsätzlich bleibt die Streckenführung aber so)

Erreichbarkeit

Auto: Westautobahn (A1) Salzburg - Ausfahrt Sattledt - Wels - Eferding

Bahn: Von Linz mit der Linzer Lokalbahn bis Eferding.
Von Wels mit der Bundesbahn bis Eferding.
Bahnverbindung: LILO-Bahnhof in Eferding Gratisparkplatz ohne Zeitbeschränkung beim Erlebnisbad Eferding

Eferdinger Dom

1451 - 1505 entstand der im spätgotischen Stil erbaute "Eferdinger Dom".Der neugotische Hochaltar stammt aus dem Jahre 1890 und ist eine Arbeit aus St. Ulrich im Grödnertal.Den Aufgang zum Chor bildet die "Doppelarmige Wendeltreppe", eine besondere Sehenswürdigkeit.Führungen sind gegen Voranmeldung...

Erlebnisbad Eferding

Das Eferdinger Erlebnisbad mit großer Liegewiese, Sportbecken, 48-m Wasserrutsche, Erlebnisbecken mit Wildwasserkanal, Bodensprudel, Sprudelbank, Wasserfall und großer Mutter-Kind-Zone. Für natürliche Beschattung durch Bäume ist gesorgt, auch stehen genügend Parkplätze zur Verfügung. Weiters gibt es ein...

Fischlehrpfad

Lehrpfad entlang des Radweges beim Kraftwerk Wilhering-Ottensheim Der mit insgesamt 83 Schaukästen ausgestattete Lehrpfad zeigt neben den 4 Gewässerregionen noch 15 in und am Wasser lebende Tiere und 60 heimische Fischarten (Krebse und Muscheln miteinbezogen). 3 Tafeln, den...

Gemeinde Wilhering

Die Gemeinde Wilhering (270m) entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einer modernen Wohlfühlgemeinde und hat derzeit 6.320 Einwohner.

Rastplatz Spielplatz Mittergraben

Rastplatz Spielplatz Mittergraben Eferding an der Donau?Bis vor etwa 200 Jahren war die Donau ein wilder, unregulierter Fluss mit vielen Neben- und Seitenarmen. Es gab Erosionen und Anlandungen durch Hochwässer, was eine ständige Umlagerung der Arme bewirkte. Damals konnte nur in den...

Schloss Starhemberg

In diesem Schloss sind das Fürstlich Starhemberg`sche Familienmuseum und das Museum der Stadt Eferding untergebracht, das durch seine Zeitzeugen mit Recht "Schaufenster der Weltgeschichte" genannt wird.-Eintritt ins Museum-Führung durch das Schloss

Seminarhotel Brummeier

Willkommen im im Herzen von Eferding!

Wia z'haus Bründl im Fall

- uriger, teilweise überdachter Gastgarten- Kinderspielplatz mit Käpt'n-Bründl-Schiff- Campingplatz

Zisterzienserstift und Kirche Wilhering

Das Kloster wurde 1146 gegründet. Nach einem Brand 1733 wurde die Kirche zur bedeutendsten Rokokokirche Österreichsumgebaut. Das 850 Jahre alte Zisterzienserkloster prägte die Gemeinde in vielfacher Hinsicht. Für das Ansehen des Bauwerks ist das Innere ausschlaggebend. Die Wirkung...

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Westautobahn (A1) Salzburg - Ausfahrt Sattledt - Wels - Eferding

per Bahn:
Von Linz mit der Linzer Lokalbahn bis Eferding.
Von Wels mit der Bundesbahn bis Eferding.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Sommer
Donausteig: Etappe Eferding - Wilhering
WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4070 Eferding

+43 7272 5555
eferding.stadt@aon.at
www.donausteig.com
http://www.donausteig.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4070 Eferding
Zielort: 4073 Wilhering

Dauer: 4h 0m
Länge: 15,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 119m

niedrigster Punkt: 255m
höchster Punkt: 267m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA