©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Dörferrunde


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4864 Attersee am Attersee
Zielort: 4864 Attersee am Attersee

Dauer: 1h 21m
Länge: 5,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 68m
Höhenmeter (abwärts): 65m

niedrigster Punkt: 480m
höchster Punkt: 536m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Bei dieser Dörfer-Runde um und durch das Naturschutzgebiet Reinthaller Moos genießt man herrliche Ausblicke auf den Attersee und Natur pur!

Man startet diese kurze Wanderung am Bahnhof in der Gemeinde Attersee am Attersee. Von dort geht es entlang der Bahnschienen in Richtung Palmsdorf. Hier geht man direkt am Bienenhof vorbei. Nach einer Weile trifft man auf eine querende Straße, an der man nach links abbiegt und wenig später in den Ortskern von Palmsdorf gelangen. Dort bietet sich die Mostschenke „Zum Hoangarten“ zum Einkehren an.

Anschließend wandert man auf der Dorfstraße weiter bis nach Abtsdorf und genießt dort einen herrlichen Ausblick auf den malerischen Attersee und die umliegenden Berge. Hier kann man noch einen Blick in die spätgotische Pfarrkirche „Zum Heiligen Laurentius“, die mit einem Netzrippengewölbe beeindruckt, werfen. Die Kanzel sowie die Altäre sind vom Mondseer Barockbildhauer Meinrad Guggenbichler.
Auch in Abtsdorf hat man die Möglichkeit sich zu stärken, wie beispielsweise im Gasthof Hemetsberger.
Zurück nach Attersee geht es nun durch das Naturschutzgebiet Reinthaller Moos, das mit seinen Kalktuffquellen und den Orchideen-Buchenwäldern Lebensraum für besondere Arten bietet. Die Vegetation wird durch die schwarze Knopfbinse geprägt, eine der seltensten Pflanzenarten rund um den Attersee. Auch Liliensimse, Sumpfwurz, Schwalbenwurz-Enzian und Traunsteiner Knabenkraut gedeihen hier.

Sobald man bei den ersten Häusern im Ort Attersee angekommen ist, muss man noch ein Stück gerade aus gehen und bei der Kreuzung links Richtung Campingplatz Wimroither-Mühle abbiegen. Hinter dem Campingplatz vorbei erreichen wir schließlich wieder unseren Ausgangspunkt am Bahnhof.

EINKEHRMÖGLICHKEITEN:
Mostschenke „Zum Hoangarten“, Palmsdorf
Gasthof Hemetsberger, Abtsdorf

Ausgangspunkt: Bahnhof in Attersee am Attersee
Zielpunkt: Bahnhof in Attersee am Attersee

Weitere Informationen:
  • kulinarisch interessant
  • Rundweg
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Verpflegungsmöglichkeit

Bahnhof Attersee - Atterseebahn

Attersee Bahn – Die Lokalbahn von Vöcklamarkt nach Attersee: Auf der Strecke von Vöcklamarkt nach Attersee bietet die Atterseebahn zeitgemäße Mobilität für Schüler, Pendler und Ausflugsgäste. Neben den planmäßigen Fahrten stehen auch diverse Sonderfahrten auf dem Programm: Zum Beispiel Keltenzug – das Abenteuer für kleine…

Bienenhof Attersee

Der Bienenhof Attersee – direkt am Tor zum Attersee gelegen - entführt Groß und Klein in die Welt der Honigbienen. Der BIENENHOF ATTERSEE besteht aus vier Grundpfeilern. Jeder Bereich geht Hand in Hand mit den anderen. Die Führungen werden durch die Lehrpfade besonders anschaulich.…

Gasthaus Hotel Hemetsberger

Welcome to the Gasthof Hotel Hemetsberger!

Mostschenke Zum Hoangarten

Die Mostschenke "Zum Hoangarten" ist in einem 300 Jahre alten Bauernhaus untergebracht. Der Hof steht nicht weit vom Attersee entfernt inmitten von Streuobstwiesen. Etwas versteckt hinter dem Reiterhof Mayr finden Sie uns in Palmsdorf.

Pfarrkirche Abtsdorf

Die Pfarrkirche Abtsdorf ist dem hl. Laurentius geweiht. Ihre Gründung geht auf das Jahr 955 zurück. Der Abt von Mondsee hatte sie als Dank über den Sieg Kaiser Otto I über die Ungarn in der Schlacht am Lechfeld (am 10.8.855) gegründet. In einer Urkunde des Papstes Innozenz II. aus…

Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau – links Richtung Attersee
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau – links Richtung Attersee
Vom Westen - Bad Ischl - Weißenbachtal - Unterach – Nußdorf - Attersee

Bahn:

Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Vöcklamarkt, weiter mit der Attergaubahn bis Attersee

Flugzeug:

Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau – links Richtung Attersee
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau – links Richtung Attersee

Parken
  • Parkplätze: 8
Parkgebühren

Je nach Saison kostenpflichtige Parkplätze.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Dörferrunde
Tourismusverband Attersee-Attergau
Attergaustraße 63
4880 St. Georgen im Attergau

+43 7666 7719
info@attersee.at
www.attersee.ooe.gv.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
http://www.attersee.ooe.gv.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4864 Attersee am Attersee
Zielort: 4864 Attersee am Attersee

Dauer: 1h 21m
Länge: 5,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 68m
Höhenmeter (abwärts): 65m

niedrigster Punkt: 480m
höchster Punkt: 536m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA