Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Schafberg Wander-Tour

St. Wolfgang im Salzkammergut, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5360 St. Gilgen
Zielort: 5360 St. Gilgen

Dauer: 10h 36m
Länge: 17,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.851m
Höhenmeter (abwärts): 1.852m

niedrigster Punkt: 547m
höchster Punkt: 1.769m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
versicherter Steig, Wanderweg

powered by TOURDATA

Seentour & Stahlseil-Steige:
Anspruchsvolle Bergab-Tour mit berühmter Panoramaaussicht mit zwei einfachen, aber ausgesetzten Klettersteig-Einlagen. Bei Schneelage sehr gefährlich!

Sommer für Sommer ächzt die alte Schafberg-Zahnradbahn die 5,85 km lange Strecke von St. Wolfgang bis knapp unter die Schafbergspitze hinauf. Bei der beschaulichen Fahrgeschwindigkeit bleibt viel Muße, die „schiefe Landschaft“ hinter den Waggonfenstern zu bewundern. Ganz oben, beim 1906 an der Kante der Schafberg-Nordwand erbauten Gipfelhotel, wird man mit dem berühmten Blick über sieben Salzkammergutseen verwöhnt. Das alpine Abenteuer beginnt hier erst einmal mit einem Abstieg, und zwar durch die enge „Himmelspforte“ zum winzigen Suissensee (der eigentlich aus zwei Wasseraugen besteht). Weiter geht’s zum versteckten Mittersee und zum Mönichsee. Danach folgt des Abenteuers zweiter Teil: der Purtschellersteig. Diese ausgesetzte Felsroute erinnert an einen Salzburger Turnlehrer, der im 19. Jahrhundert als einer der ersten „führerlosen“ Bergsteiger selbst ostafrikanische Fünftausender erstieg. Wir wandern zunächst von der Bergstation der Schafbergbahn zum nahen Gipfelhotel hinauf. Links über den Westkamm zur Himmelspforthütte und zum gleichnamigen Felsspalt, der rechts den Weg nach Norden freigibt. Über gesicherte Felsstufen klettern wir in das Kar am Fuße der Schafberg-Nordabstürze hinab und queren rechts fast eben in den Kessel mit dem Suissensee (Unterstandshütte). Ohne größere Höhenunterschiede gelangen wir weiter zum versteckten Mittersee und über einen Sattel zum waldgesäumten Mönichsee. Oberhalb des Wasserauges überquert man einen niedrigen Rücken, auf dem man rechts auf den Purtschellersteig abbiegt. Er führt in den steilen, anfangs bewaldeten Törlspitz-Südabhang hinauf. Die anschließende Felsflanke wird mit Hilfe von Stufen und Stahlseilen überwunden. Zuletzt wandern wir über eine Felsrinne und durch die sanfter geneigte Schafberg-Südabdachung zu einem Bahnübergang vor der Schafbergalm. Ab hier stehen zwei Möglichkeiten zur Wahl: Rechts gelangt man über viele Stufen und einen schmalen, steinigen Pfad wieder zum Hotel Schafbergspitze hinauf. Wir gehen jedoch geradeaus, überqueren die Schienen und landen bei der Bahnstation Schafbergalpe. Von dort führt ein breiter Weg (Nr. 23) über den Almrücken und dann links durch steile Waldhänge nach St. Wolfgang hinunter. Varianten: Wer den Purtschellersteig nicht begehen möchte, wandert oberhalb des Mönichsees links über einen breiten Wald- und Wiesenrücken (Weg Nr. 27) zur Vormaueralm hinüber und steigt rechts auf dem Vormauerweg nach St. Wolfgang ab. Auch der über dem See abzweigende Auerriesenweg bietet eine Abstiegsmöglichkeit. Oder man umgeht alle Klettersteige, indem man von der Schafbergspitze auf dem erwähnten Stufenweg zur Schafbergalpe hinunter wandert.

Ausgangspunkt: St. Wolfgang (Schafbergbahnhof)
Erreichbarkeit / Anreise

-

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Schafberg Wander-Tour
Kurverband St. Wolfgang im Salzkammergut
Au 140
5360 St. Wolfgang im Salzkammergut

+43 6138 2239
+43 6138 2239 - 81
info@wolfgangsee.at
www.oberoesterreich.at/st.wolfgang
http://www.oberoesterreich.at/st.wolfgang

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5360 St. Gilgen
Zielort: 5360 St. Gilgen

Dauer: 10h 36m
Länge: 17,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.851m
Höhenmeter (abwärts): 1.852m

niedrigster Punkt: 547m
höchster Punkt: 1.769m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
versicherter Steig, Wanderweg

powered by TOURDATA