Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ruinenweg

Sankt Agatha, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 112
Startort: 4084 Sankt Agatha
Zielort: 4084 Sankt Agatha

Dauer: 1h 7m
Länge: 4,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 19m
Höhenmeter (abwärts): 104m

niedrigster Punkt: 514m
höchster Punkt: 600m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA

Wanderrundweg mit Zielpunkt Ruine Stauf

Vom Ortszentrum St. Agatha aus geht man in östlicher Richtung zum Stefan Fadinger-Hof, wo man das Denkmal an den bedeutenden Bauernhauptmann Stefan Fadinger (OÖ. Bauernkrieg 1626) besichtigen kann. Nun führt der Weg über einen sehr imposanten Höhenkamm mit Einblick ins Aschachtal. Nach knapp 2 Stunden Gehzeit erreicht man die Burgruine Stauf. Von dort bietet sich ein herrlicher Blick ins Eferdinger Becken bis nach Linz, in das Donautal und weit hinauf nach Norden zum Böhmerwald. Erst am Rückweg wird einem/einer die herrliche Waldlandschaft des Mischwaldes im Aschachtal bewusst. Dieser Weg führt wieder zurück nach St. Agatha.

Ausgangspunkt: St. Agatha, Ortszentrum
Zielpunkt: St. Agatha, Ortszentrum
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
ab Passau: über die Autobahnabfahrten "Passau-Nord" oder "Passau-Mitte", mautfrei auf der "Nibelungenstraße" B 130 (ca. 40 km);
ab Linz: mautfrei auf der B 129 - über Eferding (B 130);
ab Wels: mautfrei auf der B 137 bzw. B 134 - über Eferding (B 130);
St. Agatha liegt am südlichen Donauufer.

per Bahn:
über Passau - Neumarkt - Grieskirchen - Linz;
Der nächste Bahnhof befindet sich im 7 km entfernten Waizenkirchen.

mit dem Schiff:
auf der Donau: ab Passau - Schlögen oder Linz - Schlögen (Reederei Wurm + Köck);

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Ruinenweg
Ruinenweg
Kirchenplatz 1
4084 Sankt Agatha

+43 7277 825515
info.st-agatha@oberoesterreich.at
www.st-agatha.at
http://www.st-agatha.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 112
Startort: 4084 Sankt Agatha
Zielort: 4084 Sankt Agatha

Dauer: 1h 7m
Länge: 4,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 19m
Höhenmeter (abwärts): 104m

niedrigster Punkt: 514m
höchster Punkt: 600m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA