Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Salz- und Seentour

Perwang am Grabensee, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5166 Perwang am Grabensee
Zielort: 5166 Perwang am Grabensee

Dauer: 2h 35m
Länge: 36,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 309m
Höhenmeter (abwärts): 424m

niedrigster Punkt: 417m
höchster Punkt: 619m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Ausgangspunkt ist Schaming, nordöstlich von Eugenbach. Von hier aus geht es nach einem kurzen Anstieg hinab nach Seekirchen am Wallersee. Entlang des Nordufers erreicht man wenig später Wallersee-Zell. Hier beginnt der Anstieg nach Schleedorf. Dort angekommen, biegt man in der Ortschaft links ab und gelangt so, vorbei an den drei Egelseen zur Ortschaft Mattsee. Über die Bundesstraße kommt man zum Westufer des Sees. Vorbei an Zellhof und Fraham geht es weiter entlang des Grabensees nach Gransdorf und anschließend nach Perwang. Nun fährt man über Berndorf hinauf nach Feichten und abschließend ins Oichtental. Nachdem man die Benediktinerabtei Michaelbeuern passiert hat, begibt man sich nun nach Dorfbeuern. In nördlicher Richtung kommt man nach Stockham. Hinter dem Ort zweigt man links ab und gelangt so über Lamprechtshausen und Bürmoos nach St. Georgen. Über Irlach erreicht man die Salzach, das Ziel der Tour.

Erreichbarkeit / Anreise

mit den Auto:
Über die A10 Tauernautobahn von Villach oder von München kommend: Abfahrt Salzburg Nord Richtung Braunau.
Über die A1 Westautobahn von Wien oder Linz kommend: Abfahrt Mondsee Richtung Straßwalchen. In Straßwalchen Richtung Braunau abbiegen.
Über die A8 Innkreisautobahn von Passau kommend: Abfahrt Suben Richtung Altheim/Mattighofen.

per Bahn:
Von Steindof bei Straßwalchen (Westbahn) nach Friedburg/Lengau, Teichstätt, Achenlohe oder Munderfing

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Salz- und Seentour
5166 Perwang am Grabensee

+43 6217 8731 - 16
andreas.oitner@oitner-bau.at
www.perwang.at
http://www.perwang.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5166 Perwang am Grabensee
Zielort: 5166 Perwang am Grabensee

Dauer: 2h 35m
Länge: 36,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 309m
Höhenmeter (abwärts): 424m

niedrigster Punkt: 417m
höchster Punkt: 619m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA