Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Eggelsberger Waldweg

Eggelsberg, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5142 Eggelsberg
Zielort: 5142 Eggelsberg

Dauer: 0h 38m
Länge: 2,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 43m
Höhenmeter (abwärts): 43m

niedrigster Punkt: 542m
höchster Punkt: 576m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Von Eggelsberg wandern oder fahren wir etwa einen halben Kilometer auf der nach Mattighofen führenden Straße bis zum Waldeingang. Dort ist ein kleiner Parkplatz für Autos eingerichtet.
Der Beginn des Waldweges ist deutlich angezeigt.

Der Weg beginnt, von Eggelsberg kommend, auf der rechten Seite des Waldeinganges und endet dort auch wieder.
Dem Wanderer sei geraten, nach etwa 50 Schritten linker Hand auf einem Fahrweg den nahegelegenen Teufelweiher zu besuchen. Dieser kleine, von Wald umschlossene Weiher entstand nach der letzten Eiszeit und ist eine geologische Besonderheit. Einheimische können auch über sonderbare Vorfälle in alten Zeiten berichten.
Der Wanderweg führt uns nun durch einen Jungwald in Waldesrandnähe und steigt dann durch den Hochwald ziemlich steil an. Knapp vor Erreichung der Anhöhe schlägt der Pfad einen Bogen.
Nun machen wir einen kurzen Abstecher zum Waldrand. Hier haben wir einen wunderschönen Ausblick in die hügelige Voralpen-Landschaft und können bei guter Fernsicht das Gebirgspanorama vom Dachstein bis zur Zugspitze bewundern.
Eine Schautafel erklärt die Entstehung unserer Landschaft. Wir befinden uns hier an einem der schönsten und interessantesten Aussichtsplätze in der Region und Ein Bankerl lädt zum Verweilen ein. Zurück zum markierten Weg - dieser mündet nun in einen Waldweg, der uns auf den langgezogenen Höhenrücken (Moränenhügel) bringt. Wir folgen der Markierung und durchschreiten einen großteils noch naturbelassenen Rotbuchenwald mit einigen schönen Ausblicken in die bäuerliche Kulturlandschaft und gelangen zum Ausgangspunkt unserer Wanderung zurück.

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto:

aus Richtung München:
München - Autobahn A94 bis Ausfahrt zur B12 - weiter bis A94 - Ausfahrt 25 - weiter
auf B20 nach Burghausen - Grenze zu Österreich - weiter nach Ach - Hochburg
- Gundertshausen - im Kreisverkehr rechts abbiegen auf B156 Fahrtrichtung Salzburg
nach Eggelsberg...Von Eggelsberg wandern oder fahren wir etwa einen halben Kilometer auf der nach Mattighofen führenden Straße bis zum Waldeingang.

aus Richtung Linz:
Linz - Autobahn A8 bis Abfahrt Ort im Innkreis - weiter auf B148 nach Braunau - weiter
auf B156 Fahrtrichtung Salzburg nach Eggelsberg...Von Eggelsberg wandern oder fahren wir etwa einen halben Kilometer auf der nach Mattighofen führenden Straße bis zum Waldeingang.

aus Richtung Salzburg:
Salzburg (Autobahnabfahrt Salzburg-Nord) - auf B156 in Fahrtrichtung Braunau nach Oberndorf - Lamprechtshausen - Moosdorf - Eggelsberg...Von Eggelsberg wandern oder fahren wir etwa einen halben Kilometer auf der nach Mattighofen führenden Straße bis zum Waldeingang.

aus Richtung Mattighofen:
Mattighofen Stadtplatz - in der Mitte abbiegen Richtung „Innviertler Seengruppe“ -
weiter nach Gundertshausen - im Kreisverkehr links abbiegen: 3. Ausfahrt auf B156
Fahrtrichtung Salzburg nach Eggelsberg...Von Eggelsberg wandern oder fahren wir etwa einen halben Kilometer auf der nach Mattighofen führenden Straße bis zum Waldeingang.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Eggelsberger Waldweg
5142 Eggelsberg

+43 664 5604123
natur@seelentium.at
www.moor-ausflug.at
http://www.moor-ausflug.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5142 Eggelsberg
Zielort: 5142 Eggelsberg

Dauer: 0h 38m
Länge: 2,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 43m
Höhenmeter (abwärts): 43m

niedrigster Punkt: 542m
höchster Punkt: 576m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA