Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Seelentium-Radtour „Weilhartsforst“

Hochburg-Ach, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5122 Hochburg-Ach
Zielort: 5122 Hochburg-Ach

Dauer: 3h 25m
Länge: 48,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 364m
Höhenmeter (abwärts): 365m

niedrigster Punkt: 350m
höchster Punkt: 514m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Streckenlänge: ca. 49 km
Auf der ganzen Strecke (bis auf eine starke Steigung) sind nur leichte Steigungen und Gefälle zu überwinden. 

Diese teilweise schattige Tour (ideal für heiße Sommertage) führt am Rande des Weilhartsforstes durch landschaftlich abwechslungsreiches Gebiet. Von Hochburg über Überackern, Gilgenberg vorbei am Holzöstersee, weiter bis zum idyllischen Huckingersee und durch den Weilhartsforst retour nach Hochburg.

Start: In Hochburg Besichtigungsmöglichkeit des Franz Xaver Gruber Gedächtnishaus und des FXG Friedensweges (Komponist Stille Nacht). Ein Spaziergang lässt erahnen, in welcher familiären Umgebung das berühmte Weihnachtslied seine Wurzeln hat. Von Hochburg radeln wir Richtung Überackern. Der Weg führt dem Wald entlang durch Grünhilling und bei Seehof überqueren wir die Bundesstraße nach Braunau. Von dort gelangen wir durch den Wald nach Überackern und über eine starke Steigung zurück auf die Bundesstraße nach Braunau. Diese überqueren wir und fahren durch den Weilhartforst bis Weidenthal. Weiter führt die Strecke auf verkehrsarmen Nebenstraßen durch die bäuerliche Kulturlandschaft von Gilgenberg nach Röhrn und Zaisberg vorbei an Lohnsberg nach Webersdorf. Entlang des Weilhartforstes fahren wir über Reith und Gasteig zur Straße. Diese ist zu überqueren und bei der Kapelle biegen wir nach rechts ab bis zur Bundesstraße nach Werberg und fahren durch den Weilhartforst über Oberfranking nach Holzöster. Von Holzöster fahren wir entlang des Holzöstersees mit leichten Steigungen nach Hehermoos. Die Tour führt uns weiter nach Haid - Fucking vorbei am Forsthaus Weißplatz zur Abzweigung Huckinger See. Wir fahren entlang bis zur Abzweigung der Straße nach Hochburg und radeln sodann auf dieser nach Hochburg.

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Flugzeug:
Wir empfehlen die Suchmaschine für Billigflüge: www.swoodoo.com/at/
Zu den Angeboten: Flüge Salzburg

Mit dem Auto:
A1 Abfahrt Salzburg-Nord: 36km auf B156 Richtung Braunau am Inn, Franking/Holzöster am See
B1: bis Straßwalchen, über Mattighofen, Gundertshausen, Geretsberg nach Franking/Holzöster am See.
Innkreisautobahn: Abfahrt Ort im Innkreis - Richtung Altheim, Braunau am Inn, Ranshofen, Neukirchen, Gundertshausen - Abzweigung nach Geretsberg - Franking/Holzöster am See.
Aus Deutschland "Mautfreie Anreise": über München auf der B12 nach Hohenlinden, Mühldorf, Altötting, Grenzübergang Burghausen, Hochburg nach Franking/Holzöster am See.

Mit der Salzburger Lokalbahn:
Salzburg Hbf nach Lamprechtshausen - ca 10km nach Franking/Holzöster am See

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Seelentium-Radtour „Weilhartsforst“
5122 Hochburg-Ach

+43 664 3946369
urlaub@seelentium.at
www.seelentium.at
http://www.seelentium.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5122 Hochburg-Ach
Zielort: 5122 Hochburg-Ach

Dauer: 3h 25m
Länge: 48,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 364m
Höhenmeter (abwärts): 365m

niedrigster Punkt: 350m
höchster Punkt: 514m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA