Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Rundweg Schloss Hackledt und Giftmordkapelle

Sankt Marienkirchen bei Schärding, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4774 Sankt Marienkirchen bei Schärding
Zielort: 4774 Sankt Marienkirchen bei Schärding

Dauer: 2h 56m
Länge: 10,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 151m
Höhenmeter (abwärts): 151m

niedrigster Punkt: 336m
höchster Punkt: 392m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Gehzeit: 3 Std.
Auf der Wiesenharterstraße bzw. dem Güterweg immer geradeaus über Großwiesenhart und Lindenedt bis kurz vor der Ortschaft Bach. Dort bei der Wegkreuzung unten links den Güterweg entlang bis Bernedt. Beim Haus Bernedt 4 den Güterweg verlassen und links abbiegen. Über ein Brückerl führt der Weg entlang des Waldes nach Hackledt. Ein Abstecher zum am Westrand von Hackledt befindlichen und unter Denkmalschutz stehenden Schloss ist empfehlenswert, wobei eine Stärkung in der Gaststube möglich ist. Wieder zurück über die Brücke in den Ortsteil St. Marienkirchen führt der Weg beim Haus Hackledt 19 hinauf zur Giftmordkapelle beim Hof Spielvogel vulgo Wimeder, Wernhartsgrub. An der Kapelle vorbei die Straße rechts entlang bis zu einem Güterweg, dort rechts abbiegen und weiter bis zur nächsten Kreuzung wo ein Wegkreuz steht. Links abbiegen, durch die Ortschaft Wernhartsgrub nach Kleinwiesenhart, beim Haus Kleinwiesenhart 6 den Güterweg rechts verlassen, das Bacherl überqueren und weiter auf einem
Wiesenweg hinauf nach Niederrad. Oben in den Güterweg links einbiegen, nach einem kurzen Stück die Zufahrt Oberrader rechts hinauf, am Oberraderhof vorbei und den Weg entlang zum Aussichtsplatzerl am Oberraderberg. Von dort wie Weg Nr. 5 zurück nach St.Marienkirchen.

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Wien/Linz - A8 - Ausfahrt Schärding - B149 Subener Straße - St. Marienkirchen
von Salzburg über Mattsee - Mattighofen - Altheim - Obernberg am Inn - St. Marienkirchen

Parken
  • Parkplätze: 10
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sonstige Informationen
  • Behindertengerechte WC-Anlage: im Gemeindezentrum
Rundweg Schloss Hackledt und Giftmordkapelle
Hauptstraße 8
4774 Sankt Marienkirchen bei Schärding

+43 7711 2254
+43 7711 2254 - 30
gemeinde@st-marienkirchen.ooe.gv.at
www.st-marienkirchen.at
http://www.st-marienkirchen.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4774 Sankt Marienkirchen bei Schärding
Zielort: 4774 Sankt Marienkirchen bei Schärding

Dauer: 2h 56m
Länge: 10,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 151m
Höhenmeter (abwärts): 151m

niedrigster Punkt: 336m
höchster Punkt: 392m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA