Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Rundweg Zur 1000-jährigen Linde

Sankt Marienkirchen bei Schärding, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Okružní cesta k tisícileté lípě
Startort: 4774 Sankt Marienkirchen bei Schärding
Zielort: 4774 Sankt Marienkirchen bei Schärding

Dauer: 1h 45m
Länge: 7,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 30m
Höhenmeter (abwärts): 35m

niedrigster Punkt: 309m
höchster Punkt: 340m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Gehzeit: 1 1/2 Std.
Der Innstraße entlang bis zur Taverne Gstötten, dort wenige Meter die Landesstraße rechts, diese gleich hinter der Taverne nach links überqueren und in den Weg links einbiegen, über die Todtenmannbachbrücke und weiter unter der Autobahn zum Geh- und Radweg beim Inn. Rechts bzw. flussabwärts den Inn entlang, wobei ein Steg über die Gstöttnerbucht führt, gelangt man schließlich zur mächtigen und unter Denkmalschutz stehenden 1000-jährigen Linde beim Gasthaus Kriegl in Andiesen. Nach einer Einkehr kann gestärkt der Rückweg nach St. Marienkirchen angetreten werden, wobei man zunächst der Straße entlang wandert, über die Autobahn bis zum Kreisverkehr und von dort über den neuen Geh- und Radweg zum Ausgangspunkt zurück.

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Wien/Linz - A8 - Ausfahrt Schärding - B149 Subener Straße - St. Marienkirchen
von Salzburg über Mattsee - Mattighofen - Altheim - Obernberg am Inn - St. Marienkirchen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Kinderwagentauglich
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sonstige Informationen
  • Behindertengerechte WC-Anlage: im Gemeindezentrum
Rundweg Zur 1000-jährigen Linde
Hauptstraße 8
4774 Sankt Marienkirchen bei Schärding

+43 7711 2254
+43 7711 2254 - 30
gemeinde@st-marienkirchen.ooe.gv.at
www.st-marienkirchen.at
http://www.st-marienkirchen.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Okružní cesta k tisícileté lípě
Startort: 4774 Sankt Marienkirchen bei Schärding
Zielort: 4774 Sankt Marienkirchen bei Schärding

Dauer: 1h 45m
Länge: 7,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 30m
Höhenmeter (abwärts): 35m

niedrigster Punkt: 309m
höchster Punkt: 340m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA