Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

NaturKulturWeg BARRIEREFREI

Waldhausen im Strudengau, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4391 Waldhausen im Strudengau
Zielort: 4391 Waldhausen im Strudengau

Dauer: 1h 6m
Länge: 4,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 40m
Höhenmeter (abwärts): 48m

niedrigster Punkt: 457m
höchster Punkt: 485m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Qualifizierter Wanderweg!

Start ist beim Wanderwirt GH Schauer am Marktplatz (480 Meter Seehöhe). Weiter durch den Markt Richtung Osten bis zum Sarmingbach, entlang diesem wandert man am Wiesensteig bis zum Spielplatz und dann weiter am Klostersteig mit einzigartiger 100jähriger Lindenallee. Vorbei am Nepomukteich mit Seebühne bis hinauf zum Stift am Schlossberg und dem Meditationsweg rund um das Stiftsgelände. Dort entdeckt man die Jahreswochenstiege und die Meditationstextsäulen der Kathedrale von Baltimore. Durch den Prälatengarten mit Steinbrunnen und Labyrinth in den Stiftshof mit der frühbarocken Stiftskirche – weiter zu Refektorium- Ausgrabung, Festschaugarten, Friedensrose und Spielplatz. Dann führt der Weg hinab zur Christophorusstatue NaturKulturWeg beim See. Von dort geht’s weiter auf der Seepromenade rund um den Badesee mit zahlreichen Ruhebänken, barrierefreiem Zugang, Liegewiese, Steganlage, Beachvolleyplatz und Einkehrmöglichkeiten. Zurück entlang des Sarmingbachs führt der Weg zum Spielplatz beim Klostersteig. Vorbei an der Josefikapelle, der Kaiser Franz Josef Statue und dem Hutererstöckl zum Kriegerdenkmal neben der Marktkirche gelangt man über den Friedhofssteig zum Ausgangspunkt am Marktplatz, an dem viele Einkehrmöglichkeiten zum „sich Stärken“ einladen.

Ausgangspunkt: Marktplatz
Zielpunkt: Marktplatz

Details - Wandern
  • Themenweg

frei zugänglich

Cafe Docsek

Cafe Docsek

Cafe im Altwiener Stil

Gasthof Schauer

Gasthof Schauer

Herzlich willkommen bei uns im Gasthof Schauer!

Marktcafe

Marktcafe

Das Marktcafè befindet sich direkt im Ortszentrum von Waldhausen.

Erreichbarkeit / Anreise

- Autobahn in Amstetten verlassen (Abfahrt West)
- weiterfahren Richtung Grein (19 KM)
- weiterfahren Richtung Sarmingstein (7 KM)
- in Sarmingstein links abbiegen Richtung Waldhausen (8 KM)

Anreise mit dem Auto A1 aus Richtung Wien:
- Autobahn in Ybbs verlassen
- weiterfahren durch Ybbs Richtung Grein (22 KM)
- in Sarmingstein rechts abbiegen Richtung Waldhausen (8 KM)

Anreise mit der Bahn:
Westbahnhof bis St. Valentin, umsteigen in die Donauuferbahn
Westbahnhof bis Amstetten, umsteigen in den Bus Richtung Grein, Waldhausen, Dorfstetten

Diverse Parkplätze rund um den Badesee, am Marktplatz, hinterm Unimarkt, bei den Gasthöfen....

Parkgebühren

keine

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Wanderfibel Strudengau Preis: € 3,00 (inklusive Versand) Beschreibung: In der Wanderfibel sind 15 empfohlene Wanderrouten in der Region Strudengau (alle mit dem Ö. Wandergütesiegel ausgezeichnet) beschrieben. Weiters: Einkehrmöglichkeiten, Highlights der Region, buchbare Natur- und Landschaftsführer, ein Wanderschuh-Testcenter, zu jedem Weg eine Karte mit den Rastplätzen und Sehenswürdigkeiten, viele Fotos, 40 Seiten, durchgehend Farbdruck, außen schutzcellophaniert. Verlag: Arge Wanderregion Strudengau, Grafik/Layout: B2 Grafik Erhältlich bei: Arge Wanderregion Strudengau Panholz 17 4360 Grein Telefon: +43 (0)7268/8130100 Email: info@aumuehle.at

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter
  • Hochwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

NaturKulturWeg BARRIEREFREI
Tourismusverband Waldhausen
Markt 14
4391 Waldhausen im Strudengau

+43 7260 4505
tourismus@waldhausen.ooe.gv.at
www.tourismus-waldhausen.com
http://www.tourismus-waldhausen.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4391 Waldhausen im Strudengau
Zielort: 4391 Waldhausen im Strudengau

Dauer: 1h 6m
Länge: 4,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 40m
Höhenmeter (abwärts): 48m

niedrigster Punkt: 457m
höchster Punkt: 485m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA