Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Hoadweg

Hirschbach im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4242 Hirschbach im Mühlkreis
Zielort: 4242 Hirschbach im Mühlkreis

Dauer: 1h 45m
Länge: 5,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 229m
Höhenmeter (abwärts): 229m

niedrigster Punkt: 633m
höchster Punkt: 857m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Hinter dem Pfarrzentrum vorbei zum Kräutergarten nach Vorwald, - weiter über Lichtenstein zur "Hoad". Schöne Aussicht auf ca. 15 Gemeindegebiete, zB von Kirschlag im Südwesten nach Traberg im Westen und im Norden Sternstein, Tschechien, bis St. Michael, Obermarreith, Braunberg und St. Leonhard im Osten. Von der Hoad wieder zurück nach Hirschbach-Ort.

Ausgangspunkt: Ortsplatz Hirschbach

Details - Wandern
  • Themenweg
Kräutergarten

Kräutergarten

Kräuter erforschen und erleben in der Kräuterkraftquelle Im ca. 200 m außerhalb des Ortsplatzes gelegenen Pfarrgraben, also oberhalb der Kirche und bei der Hirschbacher Kräuterpforte eröffnen sich für den begeisterten Wanderer viele Möglichkeiten.Bei einer Wanderzeit von ca. 1 Std....

Pfarrkirche Hirschbach im Mühlkreis

Pfarrkirche Hirschbach im Mühlkreis

Urkundlich erwähnt wird Hirschbach erstmals 1150 in den Aufzeichnungen der Bischöfe von Passau. Die Pfarre Hirschbach erscheint dann bereits 1374 als neugebildete Pfarre mit einer Kirche zu Ehren der Hl. jungfräulichen Gottesmutter und Himmelskönigin Maria. Die Sage erzählt, dass die...

Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem PKW:
Von Linz über die A7 (Mühlkreisautobahn) Richtung Prag/Freistadt bis nach Unterweitersdorf, dann nach dem Autobahnende links abbiegen (Richtung Prag/Freistadt) und auf der B125 weiter nach Freistadt. In Freistadt nach links Richtung Bad Leonfelden abzweigen (B38). Nach ca. 1 km wieder nach links Richtung Hirschbach.

Anreise mit der Bahn:
Über Linz Hauptbahnhof, dort umsteigen in die Linie Linz-Summerau, aussteigen in Trölsberg (Bahnstation bei Freistadt).

Parken
  • Parkplätze: 20
  • Busparkplätze: 1
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Verschönerungsverein Hirschbach

Verschönerungsverein Hirschbach

Auerbach 58, 4242 Hirschbach im Mühlkreis

+43 664 3004098
info@vv-hirschbach.at
www.vv-hirschbach.at

Hoadweg
Tourismusbuero der Kraeuterkraftquelle Hirschbach
Museumsweg 6
4242 Hirschbach im Mühlkreis

+43 7948 55895
info@kraeuterkraftquelle.at
www.kraeuterkraftquelle.at
http://www.kraeuterkraftquelle.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4242 Hirschbach im Mühlkreis
Zielort: 4242 Hirschbach im Mühlkreis

Dauer: 1h 45m
Länge: 5,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 229m
Höhenmeter (abwärts): 229m

niedrigster Punkt: 633m
höchster Punkt: 857m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA