Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sagenweg Nr. 32

Liebenau, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4252 Liebenau
Zielort: 4252 Liebenau

Dauer: 4h 30m
Länge: 15,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 358m
Höhenmeter (abwärts): 350m

niedrigster Punkt: 889m
höchster Punkt: 1.043m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Die Gemeinde Liebenau wird auch das "Dach der Mühlviertler Alm" genannt. Die Höhenlage, immerhin ist sie die höchstgelegene Gemeinde Oberösterreichs, und der Besitz der höchsten Passstraße des Landes, sind dafür Anlass genug. Im Gemeindegebiet befinden sich das größte Waldhochmoor Österreichs, das "Tannermoor" sowie die Quellgebiete der Flüsse "Schwarze Aist" und "Weiße Aist", "Kleine Naarn" und "Kamp".

Ein längerer Rundwanderweg, der Sie tief in die Geschichte von Liebenau eintauchen lässt. Einige Kreuzstöckl entlang des Weges erinnern an menschliches Leid oder Glück, Mord und Teufelsbegegnungen. Ebenso wandern Sie hier an Stätten der einstigen Glaserzeugung vorbei. Rätselhafte Schalensteine und eine intensive Erdstrahlung fordern Sie vielleicht zu Versuchen mit der Wünschelrute heraus. Der Wanderweg führt Sie ebenso zur mächtigen Jankusmauer. Auf der Spitze dieser mächtigen Granitburg lässt sich die massive Holzburg aus dem 13. Jahrhundert erahnen.

Ausgangspunkt: Der Ausgangspunkt aller Wanderwege befindet sich im Ortszentrum unterhalb der Gemeinde.
Zielpunkt: Der Endpunkt aller Wanderwege befindet sich im Ortszentrum unterhalb der Gemeinde.

ganzjährig

Erreichbarkeit / Anreise

Ortsausfahrt Linz, weiter auf Mühlkreis-Autobahn/A7/E55
abfahren von Mühlkreis-Autobahn/A7/E55, weiter auf Mühlkreis-Autobahn/A7/E55
links abbiegen auf Mauthausener-Bundesstraße/B123
Folgen Sie Richtung: Wartberg Weitersfelden Mauthausen Gutau
halb links abbiegen auf Mauthausener-Bundesstraße/B123
rechts abbiegen auf Bahnhofstraße
Ortseinfahrt Pregarten, weiter auf Bahnhofstraße
in Pregarten weiter auf Stadtplatz
Ortsausfahrt Pregarten, weiter auf Gutauer Straße
halb links abbiegen auf Pregartsdorf
weiter
halb rechts abbiegen
rechts halten auf Marktplatz
rechts abbiegen auf Marktplatz
halb rechts abbiegen
links abbiegen
links abbiegen
halb links abbiegen auf Hauptstraße
halb links abbiegen
halb rechts abbiegen auf Langfirling
rechts abbiegen auf Weitersfelden
halb links abbiegen auf Nadelbach
halb rechts abbiegen auf Liebenau

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sagenweg Nr. 32
Mühlviertler Alm
4252 Liebenau

+43 7953 8111
r.ruttenstock@liebenau.at
www.liebenau.at
http://www.liebenau.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4252 Liebenau
Zielort: 4252 Liebenau

Dauer: 4h 30m
Länge: 15,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 358m
Höhenmeter (abwärts): 350m

niedrigster Punkt: 889m
höchster Punkt: 1.043m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA