Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Honigschleuderweg

Waldhausen im Strudengau, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4391 Waldhausen im Strudengau
Zielort: 4391 Waldhausen im Strudengau

Dauer: 0h 42m
Länge: 2,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 88m
Höhenmeter (abwärts): 90m

niedrigster Punkt: 476m
höchster Punkt: 557m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, unbefestigt

powered by TOURDATA

Qualifizierter Wanderweg!

Die 1,5 km lange Wanderung am Honigschleuderweg Waldhausen ist ein Bienenlehrpfad, der Kinder und Eltern über das Leben der Bienen, aber auch über die Natur und Botanik informiert. Zahlreiche Stationen bringen die Lebensweise der Insekten, aber auch die Imkerei den Familien näher. Der Ausgangs- bzw. Endpunkt des Rundwanderweges ist der Gasthof Reutner am Schlossberg. Jede der 17 Stationen bringt eine neue Entdeckung mit sich, denn nicht nur Schautafeln säumen den Honigschleuderweg, auch Exponate und Modelle zum Anschauen und Anfassen sorgen für viel Abwechslung. Die Kinder befassen sich gerne mit dem Quiz, wo sie sich den Fragen zum Thema „Bienen und Natur“ stellen. Außerdem können die Familien die Betriebe, die am Honigschleuderweg Waldhausen liegen, besuchen und an den angebotenen Rahmenprogrammen teilnehmen. Beim Besuch der Imkerei der Familie Aigner werden Bienenprodukte gekostet, können aber auch erworben werden. Hier stellen die Kinder auf Wunsch ihr eigenes Honigshampoo oder ein Honigpeeling her. Im Wachszieher - Schauraum der Familie Wimmer erfahren die Kinder und Eltern Wissenswertes über das Handwerk des Kerzenziehens. Im Anschluss an die Wanderung am Honigschleuderweg kehren die Wanderer gerne im Gasthaus Reutner ein und lassen sich die Schmankerl, auch jene aus den Produkten der umliegenden Imkereien, schmecken.

Ausgangspunkt: Gasthof Reutner am Schloßberg
Zielpunkt: Gasthof Reutner am Schloßberg

Details - Wandern
  • Themenweg
  • Lehrpfad

keine- frei zugänglich

Gasthof Reutner

Gasthof Reutner

Herzlich Willkommen beim Gasthof Reutner!

Erreichbarkeit / Anreise

- Autobahn in Amstetten verlassen (Abfahrt West)
- weiterfahren Richtung Grein (19 KM)
- weiterfahren Richtung Sarmingstein (7 KM)
- in Sarmingstein links abbiegen Richtung Waldhausen (8 KM)

Anreise mit dem Auto A1 aus Richtung Wien:
- Autobahn in Ybbs verlassen
- weiterfahren durch Ybbs Richtung Grein (22 KM)
- in Sarmingstein rechts abbiegen Richtung Waldhausen (8 KM)

Anreise mit der Bahn:
Westbahnhof bis St. Valentin, umsteigen in die Donauuferbahn
Westbahnhof bis Amstetten, umsteigen in den Bus Richtung Grein, Waldhausen, Dorfstetten

Diverse Parkplätze rund um den Badesee, beim Pfarrhof, bei den Gasthöfen....

Parkgebühren

keine

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

freier Eintritt, Wanderfibel Strudengau - Preis: € 3,00 (inklusive Versand) Beschreibung: In der Wanderfibel sind 15 empfohlene Wanderrouten in der Region Strudengau (alle mit dem Ö. Wandergütesiegel ausgezeichnet) beschrieben. Weiters: Einkehrmöglichkeiten, Highlights der Region, buchbare Natur- und Landschaftsführer, ein Wanderschuh-Testcenter, zu jedem Weg eine Karte mit den Rastplätzen und Sehenswürdigkeiten, viele Fotos, 40 Seiten, durchgehend Farbdruck, außen schutzcellophaniert. Verlag: Arge Wanderregion Strudengau, Grafik/Layout: B2 Grafik Erhältlich bei: Arge Wanderregion Strudengau Panholz 17 4360 Grein Telefon: +43 (0)7268/8130100 Email: info@aumuehle.at

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Honigschleuderweg
Ettenberg 22
4391 Waldhausen im Strudengau

+43 7260 4425
tourismus@waldhausen.ooe.gv.at
www.tourismus-waldhausen.com
www.waldhausen.at
http://www.tourismus-waldhausen.com
http://www.waldhausen.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4391 Waldhausen im Strudengau
Zielort: 4391 Waldhausen im Strudengau

Dauer: 0h 42m
Länge: 2,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 88m
Höhenmeter (abwärts): 90m

niedrigster Punkt: 476m
höchster Punkt: 557m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, unbefestigt

powered by TOURDATA