Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Hochlandradroute Nr. 944

Liebenau, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Nr. 944
Startort: 4252 Liebenau
Zielort: 4252 Liebenau

Dauer: 3h 18m
Länge: 46,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 779m
Höhenmeter (abwärts): 752m

niedrigster Punkt: 814m
höchster Punkt: 997m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA

Hochland Radroute - vom Kampursprung bis zum Tanner Moor

Vom Marktplatz Liebenau ausgehend führt die Strecke Richtung Hirschau zum Kamp-Ursprung. Hier entspringt der Große Kamp. Von dort geht die Route ein Stück retour, über den Ungererhahn, vorbei am GH RostBar über die Ortschaft Schanz Richtung Taborwald. Nach einer romantischen Fahrt durch den Rubenerwald geht es durch die Ortschaften Kienau, Neustift, Leopoldstein und Dauerbach zum Rubener Teich im Naturschutzgebiet Tanner Moor, dem höchst gelegenen Waldhochmoor Oberösterreichs. In einem stetigen bergauf und bergab führt die Route über Geierschlag, Windhing nach Liebenstein, wo Sie von der Jankusmauer aus einen herrlichen Rundblick ins Waldviertel und Richtung Tschechien genießen können. Übrigens nahe der Jankusmuer befinden sich zwei Opferschalen, die sogenannten "Teufelskessel", von denen eine immer trocken und die andere immer mit Wasser gefüllt ist. Über Eibenberg und Monegg gehts retour nach Liebenau.

Ausgangspunkt: Marktplatz in Liebenau
Zielpunkt: Marktplatz in Liebenau
Details - Rad
  • Trekking-Bike
Eibenberg

Eibenberg

Geierschlag

Geierschlag

Hirschau

Hirschau

Kienau

Kienau

Leopoldstein

Leopoldstein

Liebenau

Liebenau

Liebenau-Hirschau

Liebenau-Hirschau

Liebenstein

Liebenstein

Maxldorf

Maxldorf

Neustift

Neustift

Reitern

Reitern

Schanz

Schanz

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Linz - A7 Mühlkreisautobahn - B124 Königswiesener Straße - links auf Gutauer Straße - in Weitersfelden rechts bis Liebenstein

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Sommer
  • Herbst
Hochlandradroute Nr. 944
Mühlviertler Alm
4252 Liebenau

+43 7956 7304
+43 7956 7304 - 4
office@muehlviertleralm.at
www.muehlviertleralm.at
www.liebenau.at
http://www.muehlviertleralm.at
http://www.liebenau.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Nr. 944
Startort: 4252 Liebenau
Zielort: 4252 Liebenau

Dauer: 3h 18m
Länge: 46,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 779m
Höhenmeter (abwärts): 752m

niedrigster Punkt: 814m
höchster Punkt: 997m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA