Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bauernkriegweg (kleine Runde)

Lembach im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4132 Lembach im Mühlkreis
Zielort: 4132 Lembach im Mühlkreis

Dauer: 3h 0m
Länge: 11,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 228m

niedrigster Punkt: 401m
höchster Punkt: 610m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Der Wanderweg führt vorbei am Bauerngut in Obernort, das 1926 das Hauptquartier der aufständischen Bauern war.

Der Ausgangspunkt für diese Wanderung ist der Marktplatz von Lembach. Vor der Sparkasse biegen Sie rechts ab und marschieren bis zum Kreuzungsbereich Hanriederstraße/Böhmerwaldstraße. Dort biegen Sie in die Böhmerwaldstraße ein und wandern bis zur Falkensteinstraße (Variante V).
Nachdem Sie diese überquert haben, führt ein Feldweg bergauf zur Ortschaft Mayrhof und weiter nach Außerhötzendorf. Auf der Straße wandern Sie nun weiter bis nach Hub. Genießen Sie dort den Ausblick bis zum Böhmerwald. Als Nächstes erreichen Sie die Ortschaft Eiglersdorf. Zweigen Sie am Anfang der Ortschaft links ab und gehen Sie bergab vorbei am Fürthkreuz, Tannberghof, Haus „Garten“ und der Ortschaft Tannberg, bis Sie bei der „Kleinen Mühl“ in Doppl ankommen.

In Doppl wandern Sie entlang der Kleinen Mühl in Richtung Bruckwirt. Nach ca. 1 km gehen Sie rechts bergauf, vorbei an der Bauernkriegs-Gedenkstätte Habach (Das versteckt gelegene Wirtshaus war das Hauptquartier der aufständischen Bauern. Der Gasthausbetrieb wurde eingestellt. Besichtigung nur von außen möglich) bis nach Volkersdorf.
In Volkersdorf wandern Sie Richtung Lembach bis zur Ortschaft Feichten, wo Sie links abbiegen und dem beschilderten Weg folgen, der Sie zurück nach Lembach führt.

Ausgangspunkt: Marktplatz von Lembach
Zielpunkt: Marktplatz von Lembach
Erreichbarkeit / Anreise

Auto: von Linz auf der B127 ca. 33 km bis zum Kreisverkehr Altenfelden, 3. Abzweigung nach Lembach, Straßenverlauf ca. 6 km folgen, links abbiegen zum Ortszentrum Lembach

Bus: von Linz mit öffentlichen Bussen ab Hauptbahnhof in ca. 1 Stunde erreichbar.
Busfahrplan nach Lembach abrufbar auf der Website der Marktgemeinde Lembach.

Zug: Mit der Mühlkreisbahn bis zum Bahnhof Neufelden - ca. 10 km Entfernung - mit Taxi Altendorfer 07286/8508 nach Lembach

Nächster Flughafen: Linz/Hörsching

Schiff: bis Obermühl an der Donau - ca. 6 km Entfernung - mit Taxi Altendorfer 07286/8508 nach Lembach

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
günstigste Jahreszeit
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Bauernkriegweg (kleine Runde)
4132 Lembach im Mühlkreis

+43 7286 8255
+43 7286 8255 - 34
info@lembach.ooe.gv.at
www.gemeinde-lembach.at
http://www.gemeinde-lembach.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4132 Lembach im Mühlkreis
Zielort: 4132 Lembach im Mühlkreis

Dauer: 3h 0m
Länge: 11,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 228m

niedrigster Punkt: 401m
höchster Punkt: 610m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA