Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Panorama Runde - Bewegungsarena


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4950 Altheim
Zielort: 4950 Altheim

Dauer: 2h 28m
Länge: 9,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 87m
Höhenmeter (abwärts): 87m

niedrigster Punkt: 357m
höchster Punkt: 443m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Panorama Runde - Bewegungsarena

Start/Ziel: Stadtamt Altheim

Streckenlänge: 9.600 m

Höhenmeter: 105 m

Ebenso wie die Hargassner-Runde startet auch die Panorama-runde beim Stadtamt in Altheim und führt vorbei an der Pfarrkirche St. Laurentius nach Diepolding. Dort zweigt man links Richtung Stern ab. Über den Kirchensteig kommt man nach Gaugsham. Es folgt ein etwas steilerer Anstieg durch ein Waldstück, welcher mit einer herrlichen Aussicht in Lüfteneck belohnt wird. Über Stern und Lehen geht es zurück nach Altheim, wo man beim Römer Erlebnismuseum vorbei kommt.

Wegbeschreibung (Kinderwagentauglich, Rollstuhltauglich):
mit geländegängigen Kinderwagen befahrbar

Angabe der Parkplätze / öffentliche WC´s
Ausreichend Parkplätze hinter dem Rathaus/Gemeindeamt – hier ist auch der Start der Runde, ca. 300 m direkt im Ortszentrum befindet sich in einem Durchgang ein öffentliches WC

Wie anspruchsvoll ist der Weg?
Wenig anspruchsvoll, für jedermann geeignet, eventuell auf Grund der Länge von 9,6 km für manche zu lang, es gibt kaum Steigungen, dennoch wunderschöne Ausblicke, man geht ca. 2 Stunden, wenn man zügig unterwegs ist

Sehenswertes und schöne Aussichtspunkte entlang des Weges
Schöne Rastplätze an Bänken entlang des Weges. Man durchquert ein kleines Waldstück mit ganz vielen Heidelbeersträuchern ;-)

Am Ende der Strecke kommt man am Römermuseum Altheim vorbei. Hier lädt der Römerradweg-Rastplatz zum Verweilen ein. Ein Besuch im Museum ist empfehlenswert.

Einkehrmöglichkeiten
siehe Gastronomie in Altheim

Wegbeschaffenheit (Feldweg, Asphalt, Schotter, …)
Feldwege und Asphalt, kurzes Stück Waldweg

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Über die A8 - Abfahrt Ort/Innkreis => weiter die B 148 Richtung Braunau.
Aus Simbach/Braunau über die B 148
Aus Richtung Salzburg/Mattighofen über die B 147 => B 148

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Panorama Runde - Bewegungsarena
Tourismusverband s'Innivertel
4950 Altheim

+43 7723 42442
office@altheim.ooe.gv.at
www.altheim.ooe.gv.at
http://www.altheim.ooe.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4950 Altheim
Zielort: 4950 Altheim

Dauer: 2h 28m
Länge: 9,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 87m
Höhenmeter (abwärts): 87m

niedrigster Punkt: 357m
höchster Punkt: 443m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA