©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Winter in Oberösterreich
Winter in Oberösterreich
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Dachsteinhöhlenpfad


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4831 Obertraun
Zielort: 4831 Obertraun

Dauer: 0h 19m
Länge: 5,8 Kilometer

Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Wunderschöne Radtour in Obertraun vorbei am Koppenwinklsee, der Talstation der Dachstein Krippenstein Seilbahn und zurück zum Bahnhof Obertraun Dachsteinhöhlen.

Radtour für Naturliebhaber

Der Weg führt dich vom Bahnhof Obertraun Koppenbrüllerhöhle, vorbei am Koppenwinklsee über eine Forststraße zur Talstation der Dachstein Krippenstein Seilbahn.

Plane doch einen kleinen Abstecher ein und besuche die Dachstein Rieseneishöhle oder/und die Mammuthöhle. Gerade an heißen Sommertagen wird dir dieser Ausflug Erfrischung bringen.

Weiter gehts dann mit dem Rad durch den Wald hinunter zum ehemaligen Dachsteinhof und über die Köhlerbrücke, entlang des Höll-Karl-Weges weiter durch den Ort Obertraun zum Bahnhof Obertraun Dachsteinhöhlen.

Entlang des Dachsteinhöhlenpfades kommst du immer wieder an idyllischen Plätzen vorbei, die zu einer Rast einladen. Dieser Pfad entführt dich aus der hektischen Alltagswelt in die Beschaulichkeit der Natur der Welterberegion Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut.

Beliebt ist der Weg auch bei Schulgruppen, Reisegruppen aber auch bei Familien. Eine eigene, gut ersichtliche Beschilderung kennzeichnet den gesamten Dachsteinhöhlenpfad!

Wichtige Details:

Höhenunterschied 50 m
vorgeschlagene Wanderroute ca. 5 km
Fahrzeit ca. 0,5 Stunden

In Notfällen rufe die Bergrettung unter 140!


Erlebe eine 360° Panorama Tour von Obertraun…

Ausgangspunkt: Bahnhof Obertraun Koppenbrüllerhöhle
Zielpunkt: Talstation Dachstein Krippenstein Seilbahn

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto
von Salzburg:
Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl
in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun, in Obertraun Richtung Bahnhof Obertraun Koppenbrüllerhöhle

von Linz:
A1 Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden, Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun, in Obertraun Richtung Bahnhof Obertraun Koppenbrüllerhöhle

von Graz:
A9 Autobahnabfahrt Liezen auf B320
in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 über Bad Aussee bis Obertraun

von Villach:
A10 Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, von dort über Annaberg, Gosau und Hallstatt bis Obertraun, in Obertraun Richtung Bahnhof Obertraun Koppenbrüllerhöhle

Mit dem Bus:
bis Haltestelle „Obertraun-Feriendorf" und dann mit dem Rad ca. 10 Minuten bis zum Startpunkt

Mit dem Zug:
von Linz/Salzburg nach Attnang-Puchheim, umsteigen in Zug nach Stainach-Irdning
oder von Stainach-Irdning Zug Richtung Attnang-Puchheim
aussteigen bei Zugstation „Obertraun Koppenbrüllerhöhle“

Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Parken
  • Parkplätze: 5
Parkgebühren

kostenlos

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Dachsteinhöhlenpfad
Tourismusverband Inneres Salzkammergut
Kirchengasse 4
4831 Obertraun

+43 5 95095 - 40
info@dachstein-salzkammergut.at
www.dachstein-salzkammergut.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4831 Obertraun
Zielort: 4831 Obertraun

Dauer: 0h 19m
Länge: 5,8 Kilometer

Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA