Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kleine Grenzlandtour

Freistadt, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4240 Waldburg
Zielort: 4240 Waldburg

Dauer: 3h 32m
Länge: 43,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 812m
Höhenmeter (abwärts): 805m

niedrigster Punkt: 550m
höchster Punkt: 802m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA


Start bei UaB-Betrieb Desl (Seehöhe 700 m)


Zu Beginn einziges längeres Asphaltstück um Waldburg von 3 km Länge (es gibt aber einen „inoffiziellen“ NW um Waldburg!) – ab dann auf NW über die waldarme Hochebene bis zum Miesenwald bei Bad Leonfelden (km 12,5; 700 m). 1,5 km Forstweg durch den herrlichen Miesenwald und weitere 3 km auf NW und bergab am ZW zur RR Grasslmühle. Von dort am Mühlenweg auf den Grenzlandweg und direkt entlang der Staatsgrenze zum ehemaligen Zollhaus in Stiftung (km 20; 700 m). Weiter am NW bis zum Heidenstein in Eibenstein (km 24; 730 m). Auf Wiesen und Waldwegen und ein Stück auf der ehemaligen PEB-Trasse zum RH Stöglehner in Rainbach (km 32; 700 m). Von dort auf NW über die großzügige Hochplateaulandschaft bis St. Peter (km 38; 700 m). Am Waldweg bergab zur RR Eibensteiner in Trölsberg (km 42; 550 m). Die letzten 4 km auf nur NW gleichmäßig aufsteigend wieder auf 700 m Seehöhe zur Reiterherberge Desl.



Sehenswertes am Reitweg: Sehenswertes entlang Reitweg: 3 spätgotische Flügelaltäre von Waldburg, Bergkräuterhalle, Windräder von Schenkenfelden, Bauernkriegerdenkmal Hinterkönigschlag, Grasslmühle, Staatsgrenze, Lorenzmühle, Heidenstein, original Pferdeeisenbahntrasse, PEB-Viadukt bei Rainbach, Kirche St. Peter

Ausgangspunkt: Desl´s little Farm
Zielpunkt: Desl´s little Farm
Details Reiten
  • Gelände: mittel
  • Sattelfestigkeit: leicht
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Von Linz weiter auf der Mühlkreisautobahn Richtung Prag (40 km)
Von der tschechischen Grenze Richtung Linz (15 km)

per Bahn:
Von Linz mit der Summerauerbahn bis zum Bahnhof Freistadt
(3 km außerhalb des Zentrums)
Linz Bahnhof - Freistadt

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kleine Grenzlandtour
Reiterhof Desl
Marreith 23
4240 Freistadt

+43 7956 7304
office@reit-erlebnis-akademie.at
www.reit-erlebnis-akademie.at
www.muehlviertel.at
http://www.reit-erlebnis-akademie.at
http://www.muehlviertel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4240 Waldburg
Zielort: 4240 Waldburg

Dauer: 3h 32m
Länge: 43,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 812m
Höhenmeter (abwärts): 805m

niedrigster Punkt: 550m
höchster Punkt: 802m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA