Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sturmgut - Fröstlalm - Hutterer Böden

Hinterstoder, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 6,25
Startort: 4573 Hinterstoder
Zielort: 4573 Hinterstoder

Dauer: 2h 30m
Länge: 3,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 617m

niedrigster Punkt: 756m
höchster Punkt: 1.373m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Wandern Sie vom Sturmgut in Hinterstoder über die Fröstlalm zu den Hutterer Böden.

Vom Berghof Sturmgut in Hinterstoder wandern Sie den Wanderweg-Nummer 6 aufwärts, auf der Straße links ein kurzes Stück, dann wieder in den Wald und auf der Straße rechts weiter entlang. Nach einem Stück geht der Wanderweg links hoch und Sie folgen immer der Wanderweg-Nummer 6 bis zur Straßengabelung.

Nun links einer Forststraße folgend gehen Sie bis zur Mautstraße. Dieser folgen Sie ein kurzes Stück aufwärts, dann links aufwärts weiter auf einem Forstweg zur Fröstlalm.

Über einen Almboden folgen Sie dem Wanderweg-Nummer 25 und lassen die Fröstlalm rund 200 m entfernt links liegen. Durch einen Wald gelangen Sie, einmal die Mautstraße querend, kurz unterhalb der Abzweigung Edtbauernalm zum zweiten Mal auf die Mautstraße.

Kurz der Zufahrt Edtbauernalm folgend zweigt der Weg ansteigend wieder ab und führt weiter durch den Wald abwärts bis man schließlich die flachen Hutterer Böden unweit des Landesjugendhauses Hinterstoder erreicht.

Wanderweg-Nummer: 6, 25

Ausgangspunkt: Sturmgut
Edtbauernalm

Edtbauernalm

Wollen Sie einen unvergesslichen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang erleben?Busgruppen willkommen!

Lögerhütte Hinterstoder

Lögerhütte Hinterstoder

Wers kennt der kummt - die Lögerhüttn beim Ernst!Busgruppen willkommen!

Erreichbarkeit / Anreise

Ausgangspunkt ist der Berghof Sturmgut in Hinterstoder.

Parkmöglichkeiten:
Parkplatz bei der Hösshalle (gebührenpflichtig)
großer Parkplatz am Ortsbeginn von Hinterstoder
Aufstieg bis zum Berghof Sturmgut ca. 3/4 Stunde Gehzeit

Parkgebühren

2 Stunden € 2,00 1 Tag € 3,00 2 bis max. 7 Tage € 5,00 Jahresticket € 20,00

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Gemeinde Hinterstoder

Gemeinde Hinterstoder

Nr. 38, 4573 Hinterstoder

+43 7564 5255
gemeinde@hinterstoder.ooe.gv.at
www.hinterstoder.ooe.gv.at

Sturmgut - Fröstlalm - Hutterer Böden
Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Hinterstoder 38
4573 Hinterstoder

+43 7564 5263 - 99
+43 7564 5263 - 30
hinterstoder@pyhrn-priel.net
www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 6,25
Startort: 4573 Hinterstoder
Zielort: 4573 Hinterstoder

Dauer: 2h 30m
Länge: 3,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 617m

niedrigster Punkt: 756m
höchster Punkt: 1.373m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA