Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bachaufwärts im Bodinggraben zum Jagahäusl

Molln, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 39
Startort: 4591 Molln
Zielort: 4591 Molln

Dauer: 0h 39m
Länge: 1,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 108m
Höhenmeter (abwärts): 47m

niedrigster Punkt: 589m
höchster Punkt: 651m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: kaum Ausblicke

powered by TOURDATA

Ausgehend von Molln beim Parkplatz Scheiblingau wandern Sie in den wunderschönen Bodinggraben.

Vom Parkplatz Scheiblingau bei Molln wandern Sie entlang der Krummen Steyrling bis zum Jagahäusl. Dies sind knapp 1,5 km – ca. 30 Minuten zu Fuß.

Der Bodinggraben ist einer der schönsten Talschlüsse im Nationalpark Kalkalpen. Hier finden sie das ehemalige Jagdschloss der Grafen Lamberg, die Annakapelle, das Jägerhaus und das Adjunktenstöckl. Auswaschungen im Bachbett auf dem Weg Richtung Ebenforstalm, sogenannte Bodinge im Volksmund, gaben dem romantischen Tal seinen Namen.

Die Anstiege zur Ebenforstalm (Weg Nr. 472), zum Alpstein (1.443 m), zum Großen Trämpl (1.424 m) und zur Schaumbergalm (keine Almwirtschaft) befinden sich ebenfalls dort.

Wanderweg Nummer: 39

Ausgangspunkt: Parkplatz Scheiblingau
Zielpunkt: Jagahäusl
Jagahäusl

Jagahäusl

Das Wirtshaus ist Ausgangspunkt für Wanderungen, Mountainbike-Touren, Reitausflüge, Schitouren, Schneeschuhwanderungen oder geführten Winterwanderungen zu Rotwildbeobachtungsplattform.

Erreichbarkeit / Anreise

Molln - Breitenau - Bodinggraben - Parkplatz Scheiblingau

Parkgebühren

keine

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Kinder geeignet (0 - 14 Jahre)
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Bachaufwärts im Bodinggraben zum Jagahäusl
Tourismusverband Nationalpark Region Steyrtal
Pfarrhofstraße 1
4591 Molln

+43 7257 8411
info@steyrtal.at
www.nationalpark-region.at
http://www.nationalpark-region.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 39
Startort: 4591 Molln
Zielort: 4591 Molln

Dauer: 0h 39m
Länge: 1,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 108m
Höhenmeter (abwärts): 47m

niedrigster Punkt: 589m
höchster Punkt: 651m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: kaum Ausblicke

powered by TOURDATA