Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sternguckerweg

Sandl, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: S8
Startort: 4251 Sandl
Zielort: 4251 Sandl

Dauer: 3h 15m
Länge: 13,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 73m
Höhenmeter (abwärts): 73m

niedrigster Punkt: 927m
höchster Punkt: 1.000m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Dieser Wanderweg führt vom Gemeindeamt über das Siedlungsgebiet in den Wald des Grafen. In freiem Gelände kann man bei der alten "Reisingermühle" die Sternwarte "Freiwald" besuchen!

In der Folge wandert man über offenes Gelände - in ein Moorgebiet, das man gefahrlos durchqueren kann. Abwechslungsreich geht es durch wunderschönes Mühlvietler Gelände weiter bis man am Fuße des Viehberges anlangt.
An der Südseite des Viehberges erreicht man die 1.000 m Grenze und kommt über die Süd- u. Ostflanke in den höchstgelegenen Ortsteil von Sandl auf den Tafelberg.
Über die Viehberghütte geht die Sternenreise weiter in den Märchenwald, in dem die Sterwarte Wöss auf Ihren Besuch wartet. Dann ist es nur mehr ein Katzensprung in den Ort Sandl, den man dieses Mal von der Nordseite erreicht.
Der Wanderweg ist vorwiegend eben und ab und zu leicht hügelig, bei der Viehbergflanke ist der Weg mäßig ansteigend.

Ausgangspunkt: Parkplatz Gemeindeamt Sandl
Zielpunkt: Parkplatz Gemeindeamt Sandl

Details - Wandern
  • Themenweg

Frühling, Sommer, Herbst

Erreichbarkeit / Anreise

Parkmöglichkeit Gemeindezentrum Sandl

Parken
  • Parkplätze: 20
  • Behinderten-Parkplätze: 1
  • Busparkplätze: 2
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Keine Kosten!

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sonstige Informationen
  • Behindertengerechte WC-Anlage: Gemeindezentrum
Verein für Tourismus und Dorfentwicklung

Verein für Tourismus und Dorfentwicklung

Sandl 16, 4251 Sandl

werner-siegl@aon.at

Sternguckerweg
Verein für Tourismus und Dorfentwicklung
Sandl 24
4251 Sandl

+43 7944 8255
+43 7944 8255 - 24
gemeinde@sandl.ooe.gv.at
maps-detail.ttg.at/muehlviertel/tou...
http://maps-detail.ttg.at/muehlviertel/tour/430001045/wanderweg-sternguckerweg.html

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Tschechisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: S8
Startort: 4251 Sandl
Zielort: 4251 Sandl

Dauer: 3h 15m
Länge: 13,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 73m
Höhenmeter (abwärts): 73m

niedrigster Punkt: 927m
höchster Punkt: 1.000m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA