© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Winterzauber im Wald in Oberösterreich
Winterzauber im Wald in Oberösterreich

Feuerwehr-Erlebnisweg

  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • für jedes Wetter geeignet
  • familientauglich
  • für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Rundweg

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: S1
Startort: 4251 Sandl
Zielort: 4251 Sandl

Dauer: 1h 12m
Länge: 4,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 113m
Höhenmeter (abwärts): 117m

niedrigster Punkt: 897m
höchster Punkt: 1.014m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Der familienfreundliche Rundweg mit Spiel, Spaß und Information zum Thema Feuerwehr führt mit seinen insgesamt sieben Erlebnisstationen von Sandl aus nach Westen über den Tafelberg. Auf beinahe 1.000 m Seehöhe angekommen, überqueren Sie die Schipiste. Vorbei am Maltschursprung dreht der Weg nach Norden zur Sternwarte. Weiter geht es Richtung Maltschbachtal und dann wieder zurück nach Sandl.

Erlebnis 1: Wasser
Zielspritzeinrichtung mit aktiver Beteiligung

Erlebnis 2: Seile und Schläuche
Knoten selber ausprobieren und Kupplungen richtig zuordnen; eine Wackelbrücke wartet darauf, getestet zu werden!

Erlebnis 3: Alarmierung
Fernab vom Lärm und nicht störend für die Waldtiere werden Alarmsignale gelernt. Ein Balancierbalken will ausprobiert werden. Kurz darauf informiert eine Tafel über die Maltsch, die hier entspringt!

Erlebnis 4: Kraxl-Baum

Erlebnis 5: Orientierung im Gelände
Kompass und andere Orientierungshilfen im Karrussell; ein paar Schritte weiter bei der Sternwarte informieren Tafeln über unsere Planeten und das Universum (Ziel oder auch Ausgangspunkt des Planetenwanderweges).

Erlebnis 6: Aufgabe der Feuerwehr
Aktive Teilnahme an einer Löschübung! Auf die Kleinen wartet hier ein Feuerwehrauto aus heimischem Holz zum spielerischen Kennenlernen der Feuerwehr.

Erlebnis 7: Atemschutz und Waldbrand
Erlebnis wie es sich bei einem Brand mit Atemschutz und Orientierungslosigkeit anfühlt und Infos über das Entstehen und die Gefahren eines Waldbrandes.

Alle Erlebnisse sind in der frostfreien Zeit aktiv.

Vielfältiges Karten- und Informationsmaterial ist im Bürgerservice des Gemeindeamtes, im Info-Point am Gemeindevorplatz, bei den Sandler Wirten, bei der Raiffeisenbank Sandl und im SPAR Kaufhaus Lehner erhältlich.

Ausgangspunkt: Ortsplatz Sandl beim Gemeindezentrum
Zielpunkt: Seminarhaus - Museum

Weitere Informationen:
  • Rundweg
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details - Wandern
  • Themenweg

Der Feuerwehrerlebnisweg ist ganzjährig geöffnet! 
Die Erlebnisse (Spielgeräte) sind allerdings wetterbedingt von November bis April nicht benutzbar.

Erreichbarkeit / Anreise

Von Linz kommend über die A7 und S10 - Abfahrt Grünbach/Sandl - dann weiter auf der B38 Richtung Sandl. Parkmöglichkeit im Ortszentrum!

Parken
  • Parkplätze: 18
  • Behinderten-Parkplätze: 1
E-Tankstelle / Ladestation
  • Auto Ladestation (kostenpflichtig)
  • Bike Ladestation (kostenlos)
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Der Themenweg kann gratis besucht werden. Um die Erhaltung des Themenweges zu sichern, freuen wir uns natürlich über jede Spende.

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.

weitere Informationen für Menschen mit Behinderung

rollstuhltauglich teilweise mit Hilfestellung

Feuerwehr-Erlebnisweg
Verein für Tourismus und Dorfentwicklung
Sandl 24
4251 Sandl

Telefon +43 7944 8255
Fax +43 7944 8255 - 24
E-Mailgemeinde@sandl.ooe.gv.at
Webwww.feuerwehrerlebnisweg-sandl.at
Webwww.muehlviertel.at
http://www.feuerwehrerlebnisweg-sandl.at
http://www.muehlviertel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Tschechisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: S1
Startort: 4251 Sandl
Zielort: 4251 Sandl

Dauer: 1h 12m
Länge: 4,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 113m
Höhenmeter (abwärts): 117m

niedrigster Punkt: 897m
höchster Punkt: 1.014m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA