Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Eibenberg in Ebensee - Variante mit Aufstieg von Rindbach

Ebensee, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4802 Ebensee
Zielort: 4802 Ebensee

Dauer: 4h 3m
Länge: 3,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.097m
Höhenmeter (abwärts): 13m

niedrigster Punkt: 449m
höchster Punkt: 1.545m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Von den Aussichtsbergen rund um Ebensee ist der Eibenberg einer der herausragendsten. Denn oben angekommen, hat man einen traumhaften Blick auf den 1000 Höhenmeter tiefer liegenden Traunsee und zur rechten glitzert der Offensee herauf.

Ausganspunkt ist der Parkplatz bei der Schießstätte in Rindbach. Nach den letzen paar Häusern zweigt rechts der Weg (Nr. 427)ab. Er führt zunächst durch einen Mischwald aufwärts, wobei sich im oberen Teil des Grabens das Gelände wieder allmählich verflacht. Nach 2 maligen überqueren einer Forststraße, kommt man bei einer Almhütte vorbei. Das letzte Stück verläuft direkt auf dem Kamm nach Nordosten bis zum Gipfel.

Ausgangspunkt: Parkplatz bei der Schießstätte in Rindbach
Zielpunkt: Eibenberg Die Gehzeit ist für den Auf- und Abstieg angegeben (Aufstieg 3 Std., Abstieg 2 1/2 Std.)
Gasthaus Riedler

Gasthaus Riedler

Gut bürgerliches Restaurant, etwas außerhalb vom Ortskern, im Ortsteil Rinbach gelegen.

Erreichbarkeit / Anreise

von der Autobahn kommend: Abfahrt Regau-B145 in Richtung Bad Ischl-Abfahrt Rindbach bis Parkplatz bei der Schießstätte in Rindbach

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

Mittelschwere Wanderung. Voraussetzung sind eine entsprechende Kondition und Trittsicherheit.

günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Eibenberg in Ebensee - Variante mit Aufstieg von Rindbach
Tourismusbüro Ebensee
4802 Ebensee

+43 6133 8016
ebensee@traunsee.at
www.ebensee.at
www.traunsee.at/ebensee
http://www.ebensee.at
http://www.traunsee.at/ebensee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4802 Ebensee
Zielort: 4802 Ebensee

Dauer: 4h 3m
Länge: 3,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.097m
Höhenmeter (abwärts): 13m

niedrigster Punkt: 449m
höchster Punkt: 1.545m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA