Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Welterbe-Runde

Bad Goisern am Hallstättersee, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Dauer: 3h 30m
Länge: 40,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 525m
Höhenmeter (abwärts): 524m

niedrigster Punkt: 497m
höchster Punkt: 608m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

  Aufgrund der heftigen Regenfälle in der Nacht von 28. auf 29. Juli kam es teilweise zu erheblichen Schäden auf den Mountainbikestrecken im Inneren Salzkammergut. Im Moment raten wir die Forststraßen  mit äußerster Vorsicht zu befahren.

„Aufgrund der Windwurfschäden Ende Oktober 2018 und der Schneedruck- und Lawinenschäden im Winter 2019 zum Radfahren freigegebenen Forststraßen mit Beeinträchtigungen durch Holzernteeinsätze der ÖBfAG und vor allem der Einforstungsberechtigten längerfristig in der Bikesaison 2019 zu rechnen. Weiters sind im Zuge dieser Einsätze Planumschäden und längerandauernde Holzlagerungen an den Forststrassen zu beachten. Es ist daher heuer beim Radfahren unbedingt notwendig, bei der Geschwindigkeit auf „Halbe Sicht“ zu fahren.“

Entdecken Sie die landschaftlichen Schönheiten sowie die Ausflugsziele der Welterberegion mit dem Fahrrad.

Die Runde führt durch die malerische Landschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut. Nach dem Start in Bad Goisern geht die Tour entlang des Hallstättersee Ostufers. Eine imposante Hängebrücke führt direkt über die tiefste Stelle des Sees. Vorbei am Bahnhof von Hallstatt bringt Sie die Runde weiter nach Obertraun. Hier empfiehlt sich ein Abstecher auf den Krippenstein zu den Aussichtsplattformen 5fingers oder Welterbespirale. Aber auch das Berginnere lädt zu einem Abstecher ein, wie die Dachstein Rieseneishöhle oder die Mammuthöhle. Auch im historischen Ort Hallstatt bieten die Salzwelten einen Einblick in den Salzbergbau. Mit dem Schiff geht es vom Ortskern wieder zum Ostufer des Hallstättersees und so zurück zum Ausgangspunkt.

Start in Bad Goisern – Goiserermühle, Tourismusbüro, Mauna Loa; Moserwirt – über Au – am Gasthof zur Post (Einkehrtipp) vorbei links zum Ostuferwander- und radweg – entlang des Sees zur Seerauzn (Einkehrtipp) - links weg eine kleine Steigung nach oben, danach wieder rechts – weiter über den Bahnhof Hallstatt nach Obertraun – Dachsteinhof; Höllwirt – entlang der Koppenwinkelrunde zum Koppenwinkelsee bei der Talstation der Dachstein Welterbe Seilbahn vorbei - zurück nach Obertraun und am Radweg nach Hallstatt – bei den Salzwelten vorbei - weiter zum historischen Ortskern – Tourismusbüro – mit dem Schiff geht es wieder zurück zum Ostuferwander- und radweg und retour über die Seerauzn (Einkehrtipp) und Gasthof zur Post (Einkehrtipp) zurück nach Bad Goisern

Bei Notfällen rufen Sie bitte die österreichische Bergrettung unter der Telefonnummer: 140

Zur 360° Tour durch Bad Goisern ...

Ausgangspunkt: Tourismusbüro Bad Goisern
Zielpunkt: Tourismusbüro Bad Goisern

Täglich von Mai bis Oktober möglich

HAND.WERK.HAUS Salzkammergut

HAND.WERK.HAUS Salzkammergut

Seit 1. Dezember 2016 auf der internationalen UNESCO-Liste für „gute Praxisbeispiele zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes“Alte Mauern in Kombination mit moderner Architektur | Viel Handwerk und Kultur unter einem Dach | Ausstellung in zwei Obergeschoßen| Werkstatt & Verkauf des Goiserer Brillenmachers und „das...

Erreichbarkeit / Anreise

Am besten Sie Parken in Bad Goisern bei Parkplatz Mitte nahe unserem Tourismusbüro.
Sie können täglich kostenlos Parken.

Parken
  • Parkplätze: 30
  • Behinderten-Parkplätze: 2
  • Busparkplätze: 2
Parkgebühren

Kostenlos Parken

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Welterbe-Runde
Tourismusverband Inneres Salzkammergut – Ortsstelle Bad Goisern
Kirchengasse 4
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

+43 5 95095
+43 5 95095 - 74
goisern@dachstein-salzkammergut.at
www.dachstein-salzkammergut.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Dauer: 3h 30m
Länge: 40,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 525m
Höhenmeter (abwärts): 524m

niedrigster Punkt: 497m
höchster Punkt: 608m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA