Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Donausteig: Greiner Donaublickrunde

Grein, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4360 Grein
Zielort: 4360 Grein

Dauer: 1h 43m
Länge: 5,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 149m
Höhenmeter (abwärts): 149m

niedrigster Punkt: 230m
höchster Punkt: 344m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Beste Jahreszeit: April - Oktober
Aussichtsreich, Kulturell / Historisch
Technik: *

Wegbeschreibung
 Die Rundroute startet beim Wanderinfopoint an der Donaulände. Wir folgen dem Donausteig bis zum Rastplatz am Kalvarienberg und der Galerie in Granit.

Nach diesem Abstecher mit herrlichem Ausblick auf die Donau und die Stadt Grein geht es weiter in die Jubiläumstraße (links, der Donausteig führt rechts weiter in den Wienerweg). Nach 300 m biegen wir links ab (Mayrhoferweg). Nach einer weiteren Linkskurve geht es wieder hinunter Richtung Zentrum. Die Straße mündet in die Friedhofstraße, wo wir rechts abbiegen und unter der Bahn hindurch gehen. Am Ende der Straße biegen wir links ab (Grillparzerstraße) und nach etwa 200 m wieder rechts ab (Stifterstraße). Dieser Straße folgen wir nun, bis wir wieder auf den Donausteig treffen. Diesem folgen wir über den Mühlberg (Rastplatz) nach Grein, durch die Kreuznerstraße und über den Schlosspark geht es ins Zentrum. Über den Stadtplatz und die Donaugasse erreichen wir unseren Ausgangspunkt.

Kalvarienberg - Mayerhofer-Kapelle - Rastplatz Donaublick - Moserjägerkapelle - Lehen - Mühlberg - Blaues Kreuz - Donaublick - Grein

INTERESSANTE PUNKTE AM WEG:

  • Schloss Greinburg
  • Hist. Stadttheater Grein & Stadtmuseum, Galerie in Granit
  • Hist. Stadtplatz und Stadtbrunnen, Stadtpfarrkirche

 
SPIRITUELLES WANDERN AM DONAUSTEIG:
Kloster Hl. Antonius

Das Haus St. Antonius ist ein ehemaliges Franziskanerkloster. Es liegt im Zentrum von Grein nahe der Donau. Die kleine Hausgemeinschaft versucht nach dem Vorbild des Hl. Antonius einen inneren "Pilgerweg zu den Quellen des Glaubens" zu gehen und zusammen mit den Gästen die Quellen des Lebens zu entdecken: im Stundengebet, in der Feier der Liturgie, in der Stille, im Gespräch...

Für geschlossene Gruppen gestaltet man gerne Besinnungstage o.Ä. Vor allem aber lädt das Haus St. Antonius das ganze Jahr über Einzelpersonen zu Tagen der Stille, der Besinnung und zu einem Urlaub im Kloster ein.
Voranmeldung bitte unter:
Tel.: +43 (7268) 7861
Tel.: +43 (7268) 7851
E-Mail: haus.antonius@aon.at

  • Auf der "Greiner Donaublickrunde" sinne ich darüber nach, wie ich aussehe, meine Größe, meine Erscheinung, mein Gesicht wenn ich fröhlich, traurig...bin, mein "Daherkommen", "mein Ausdruck", meine Wirkung.
  • Ich blicke am Ufer in die Donau und versuche mein Antlitz / Spiegelbild zu erhaschen – durch die Bewegung der Strömung ist das nicht ganz leicht.
Ausgangspunkt: Wanderinfopoint nähe Schiffsanlegestellen Grein
Zielpunkt: Wanderinfopoint nähe Schiffsanlegestellen Grein
Startplatz Grein

Startplatz Grein

Information: TourismusverbandTel.: +43 (0) 72 68 / 70 55 Information: TourismusverbandTel.: +43 (0) 72 68 / 70 55

Hist. Stadttheater Grein (1791)

Ältestes weltliches Theater in Österreich, welches im ursprünglichen Zustand erhalten ist.​ Das Historische Stadttheater Grein (1791) ist als ältestes weltliches Theater Österreichs, zweifellos eine Sehenswürdigkeit von europäischer Bedeutung. Heute gilt das aus so früher Zeit...

Schiffsanlegestelle Grein

Strom-km: 2079,0+33 bis 2079,1+20Ufer: linkes UferAnlage: RohrpontonLiegeordnung: 2 (max. Breite 32 m)Einstieghöhe: 1,60 mInfrastruktur: auf Anfrage bei WGDdirekte BuszufahrtGrein – Die Perle des StrudengausDie Schiffsanlegestelle Grein liegt nahe dem Zentrum – nur wenige Gehminuten sind es zum historischen...

Pension Martha

Willkommen in der Pension Martha!

Panoramablick Grein Kalvarienberg

Panoramablick vom Kalvarienberg auf Grein Von diesem Aussichtspunkt kann man einen sehr schönen Panoramablick auf Grein und die Donau genießen.

Wellness-Oase Aumühle

Bei uns zählt Ihr ganz persönliches Wohlbefinden. Unser Haus, in wunderschöner Umgebung, bietet für sportlich Aktive und für wahre Genießer eine ganz besondere Kulisse.

Rastplatz Grein - Mühlberg

Rastplatz Grein-Mühlberg Im Einklang mit der Natur wirtschaften…ist das Ziel des vom OÖ Naturschutzbund, Bezirksgruppe Machland Nord betreuten Hofes. Zwei Wohnhäuser und diverse Wirtschaftsgebäude zeichnen den Hof aus. Das Areal gliedert sich in Wiesen oder Weiden und Wald. Etwa 20...

Panoramablick Grein Mühlberg

Panoramablick Grein Mühlberg Von dem Aussichtspunkt Grein-Mühlberg kann man einen sehr schönen Weitblick über die Greiner Landschaft und den Strudengau genießen.

Gasthof Zur Traube

In unserem Traditionsbetrieb kümmern wir uns jederzeit um Ihr Wohlbefinden. Schmankerl aus Küche und Keller laden ein zu Mühlviertler Gastlichkeit.Unser ruhig gelegenes Haus am Fuße der Greinburg vermittelt gemütliche Atmosphäre zu jeder Jahreszeit. Das Donaustädtchen Grein ist immer einen Besuch wert. ...

Erreichbarkeit / Anreise


Öffentliche Verkehrsmittel:
Bahnanbindung: Donauuferbahn Grein/Stadt und Grein/Bad Kreuzen

Anfahrt:
Auto:
von Wien kommend: Autoban A1 - Abahrt Ybbs - B3
von Linz kommend: Autobahn A1 - Abfahrt Enns - B3
oder Abfahrt Amstetten - Landesstraße 119

Bahn: Donauuferbahn - Bahnhof Grein
Westbahn - Bahnhof Amstetten u. mit dem Bus nach Grein

Flugzeug: Blue Danube Airport Linz/Hörsching
Flughafen Wien/Schwechat

Schiff:
Donauschiffahrt Wurm+Köck
Linz-Grein-Wachau-Wien
jeden Samstag Ankunft Grein 12 Uhr

Ausflugsschifffahrt MS Kaiserin Elisabeth
Linz-Grein-Wachau-Wien
jeden Freitag Ankunft Grein 11.30 Uhr

Anfahrtsplaner›

Parken:
Esperantoparkplatz (P4), Nekarsteinachparkplatz (P3)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Sommer
  • Herbst
Donausteig: Greiner Donaublickrunde
Tourismusverband Grein/Donau
Stadtplatz 7
4360 Grein

+43 7268 7055
info.grein@oberoesterreich.at
www.grein.info
www.donauregion.at
http://www.grein.info
http://www.donauregion.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4360 Grein
Zielort: 4360 Grein

Dauer: 1h 43m
Länge: 5,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 149m
Höhenmeter (abwärts): 149m

niedrigster Punkt: 230m
höchster Punkt: 344m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA