Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ins Land eini schaun

Bad Wimsbach-Neydharting, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 7
Startort: 4654 Bad Wimsbach-Neydharting
Zielort: 4654 Bad Wimsbach-Neydharting

Dauer: 1h 20m
Länge: 5,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 57m
Höhenmeter (abwärts): 64m

niedrigster Punkt: 376m
höchster Punkt: 428m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

"Ins Land eini schaun" ist ein Rundweg auf einer Straße sowie einem Waldweg, der gut begehbar ist.

Die Wanderung beginnt beim Gasthof Dickinger und führt die Hauptstraße rechts entlang,
links über den Feldweg durch das Lahholz bis zum Gehöft Pötzlberger, vulgo „Lahmair“. Rechts hat man einen wunderschönen Blick in den Hausruck, links reicht der Blick bis zum Toten Gebirge. Weiter geht’s durch die Ortschaft Bergham Richtung "Aichmühle“, durch das Moorgebiet vorbei am Kurhaus und an der Frühstückspension Schwarzlmüller, vulgo „Mairhof“, über den Steig zurück zum Ausgangpunkt, dem Gasthof Dickinger.
Der Gasthof lädt nach der Wanderung zu einer gemütlichen Rast ein.

Ausgangspunkt: Gasthof Dickinger, Neydharting
Zielpunkt: Gasthof Dickinger, Neydharting
Erreichbarkeit / Anreise

Ausgangspunkt Gasthof Dickinger, Neydharting.
Von der Autobahn A1, Abfahrt Vorchdorf, kommend fahren Sie nach Bad Wimsbach-Neydharting. Sie passieren kurz vor einem Bahnübergang das Ortsschild. Dann fahren Sie ca. 500 Meter bis Sie links eine Abzweigung Richtung Roitham sehen. Nach ca. einem Kilometer befindet sich auf der rechten Seite der Gasthof Dickinger.

Parken
  • Parkplätze: 40
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

frei zu benützen

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Ins Land eini schaun
4654 Bad Wimsbach-Neydharting

+43 7245 25055
gemeinde@bad-wimsbach.ooe.gv.at
www.bad-wimsbach.at
www.gasthof-dickinger.at
http://www.bad-wimsbach.at
http://www.gasthof-dickinger.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 7
Startort: 4654 Bad Wimsbach-Neydharting
Zielort: 4654 Bad Wimsbach-Neydharting

Dauer: 1h 20m
Länge: 5,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 57m
Höhenmeter (abwärts): 64m

niedrigster Punkt: 376m
höchster Punkt: 428m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA