Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Gassnersteig in Gmunden

Gmunden, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4810 Gmunden
Zielort: 4810 Gmunden

Dauer: 2h 20m
Länge: 6,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 189m
Höhenmeter (abwärts): 642m

niedrigster Punkt: 461m
höchster Punkt: 1.053m
Schwierigkeit:schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
versicherter Steig, Wanderweg

powered by TOURDATA

Erleben Sie eine anspruchsvolle Wanderung.
Der Gassnersteig ist ein Teil der klassischen Tour "Rund um den Traunstein", welche von mehreren Orten aus begonnen werden kann. Der Laudachsee ist jedoch immer das Zwischenziel, um dort die Rundtour zu beginnen.

Am Laudachsee bei der Ramsauer Alm folgt man der Forststraße zu deren Ende im Schartenwinkel, wo nach rechts der Gassnersteig abzweigt. Der etwas steile Anstieg hinauf auf die hohe Scharte verläuft zuerst in Serpentinen duch den Wald, dann leiten im Felsbereich Stahlseile weiter zu einem kaminähnlichen Durchstieg, der ebenfalls mit Seilen und Eisenstiften gesichert ist. Nach Überwindung dieser Felspassage sind es nur mehr wenige Höhenmeter bis hinauf in einen Sattel, der sogenannten Hohen Scharte.

Dort bietet sich die Möglichkeit zu einem Abstecher auf den Katzensteig, der von hier aus in östlicher Richtung zuerst duch ein flacheres Waldgelände und später dann steil duch den Wald und über Felspassagen erreicht wird.

Der Abstieg von der Hohen Scharte hinunter in das Lainautal verläuft duch leichtes Waldgelände. In der Talsohle mündet der Wanderweg in die Lainautalstraße. Auf dieser wandert man jetzt talauswärts und nach kurzer Gehzeit hat man die Möglichkeit zu einem Abstecher hinauf zur Mair Alm, einer idyllisch gelegenen, ehemaligen Almwirtschaft, wo sich eine schöne Aussicht auf die Traunstein-Ostseite bietet.

Von der Mair Alm nun wieder zurück auf die Forststraße unf auf dieser, vorbei am Kaisertisch und dem dort beginnenden Traunsteinaufstieg, hinaus zum Traunsee-Ostufer. Vor dem Errichen der Lainautalbrücke hat man die Wahl zum direkten Seebastieg, um dann auf einem schmalen Pfad, dem sogenannten Miesweg, direkt nebn dem Seeufer, teilweise knapp über der Wasseroberfläche, un über Brücken und Stege weiter zu wandern.

Wer aber auf der Forststraße bleibt, der taucht nach der Lainautalbrücke hinein in die Kühle des Tunnels und erreicht an deren Ende das Traunseeniveau (425 Meter). Von dirt entweder am Ufer entlang zum Gasthaus "Moaristidl" und auf einem Spazierweg zur Traunsteinstraße oder gleich direkt über die Forststraße zum Ende der Traunsteinstraße, die beim Umkehrplatz ereicht wird.

Ab den Seegasthöfen Hois'n und Ramsau besteht die Möglichkeit, mit den Linienschiffen der Traunsee Schifffahrt nach Gmunden zurück zu kehren.

Ausgangspunkt: Laudachsee
Zielpunkt: Lainautal und Traunsee-Ostufer
Erreichbarkeit / Anreise

von der Autobahn kommend: Abfahrt Regau-B 145 in Richtung Bad Ischl-durch das Zentrum von Gmunden-über die Traunbrücke-Kreisverkehr 1. Ausfahrt-vor Gasthof Engelhof rechts bis Franzl im Holz-von dort weg zum Startpunkt Laudachsee wandern

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Gassnersteig in Gmunden
Tourismusbüro Gmunden
4810 Gmunden

+43 7612 65752
info@traunsee-almtal.at
www.traunsee-almtal.at/gmunden.html
http://www.traunsee-almtal.at/gmunden.html

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4810 Gmunden
Zielort: 4810 Gmunden

Dauer: 2h 20m
Länge: 6,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 189m
Höhenmeter (abwärts): 642m

niedrigster Punkt: 461m
höchster Punkt: 1.053m
Schwierigkeit:schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
versicherter Steig, Wanderweg

powered by TOURDATA