Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Pfenningberg-Tour

Linz, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4040 Steyregg
Zielort: 4040 Steyregg

Dauer: 3h 30m
Länge: 28,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 661m
Höhenmeter (abwärts): 661m

niedrigster Punkt: 245m
höchster Punkt: 486m
Schwierigkeit:leicht

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
25% Radwege, 75% Gemeindestraßen

2 Steigungen mit je 17%



Technik: ***



Empfohlene Jahreszeiten:

  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit



Wegbeschreibung:
0 km Startpunkt Pleschinger See


1,5 km Endhaltestelle Plesching, Linz AG Linie 33 (Pleschinger Austern und Haifischbank, Naturschutzgebiet, Entfernung ca. 500 m) - Richtung Oberbergern - Burger (Linz-Blick)


3,6 km Huch - Hanl - Obernberger (Dammwildgehege, Alpenblick)


6,0 km Kapelle Windegger Straße - Bahnhof


7,5 km Kirche (Bergsiedlung-Kreuzweg, Entfernung ca. 2 km) - Kirchengasse (Volks-, Haupt- und Musikschule)


8,1 km Stadtamt, Stadtplatz (Stadtwanderweg mit Nachtwächter)


12,7 km Lachstätter Straße - Lachstätter Güterweg


14,9 km Holzwinden (Reiterhof Hametner, Mühlviertler Panoramablick)


16,6 km Güterweg Holzwinden


19,0 km Götzelsdorf


20,9 km Pulgarn (Kloster, Entfernung ca. 500 m) - Haltestelle Pulgarn – Pleschinger Landesstraße Richtung Steyregg


23,3 km AVIA-Tankstelle zum Donauradweg (Steyreggger Freizeitzentrum)


32,2 km Radweg zurück zum Pleschinger See


41,0 km Pleschinger See


 



Tipp des Autors:
Sagenhafte Eindrücke:


  • Altes Schloss

  • Altes Kloster


 



  • Pleschinger See

  • Pleschinger Austern und Haifischbank

  • Linz-Blick

  • Naturwald

  • Alpenblick

  • Damwildgehege

  • Bahnhof

  • Kirche mit modernem Kreuzweg - mit weltweit einmaligen Stahlskulpturen

  • Schulzentrum

  • Stadtwanderweg mit Nachtwächter

  • Altes Schloss

  • Reiterhof Hametner mit Mühlviertler Panoramablick

  • Wiener Kunstwerkstätten

  • Wildschweingehege

  • Kloster und Wildbad in Pulgarn

  • Steyregger Freizeitzentrum


Natur erleben:



  • Panoramablick
    Reichenbachtal



Ausrüstung:
E-Bike Lademöglichkeit entlang der Strecke:

Restaurant Kolmer
Seeweg 11, Pleschingersee
4040 Steyregg
Tel. +43 732 24 78 70

Co Hotel
Gewerbehalle 15
4221 Steyregg
Tel. + 43 732 640 640
E-Mail: office@cohotel.at
www.cohotel.at

Ladestation Badesee Steyregg



Weitere Infos und Links:
Gemeindeamt Steyregg
4221 Steyregg
Weissenwolffstraße 3
Tel.: +43(0)732/640155, Fax: +43(0)732/640555
office@steyregg.at
http://www.steyregg.at

Ausgangspunkt: Pleschinger See
Zielpunkt: Pleschinger See
Badesee Steyregg

Badesee Steyregg

Bei Realisierung des von der überörtlichen Raumordnung genehmigten örtlichen Entwicklungskonzeptes wurden nicht nur die Voraussetzungen für neue Betriebsansiedlungen geschaffen, sondern es wurde auch großer Wert auf die Steigerung der Lebensqualität für die Steyregger Bevölkerung gelegt. ...

harry's home Linz-Urfahr

harry's home Linz-Urfahr

Modernes Design Hotel – ideal für Kurzzeit- und Langzeitgäste. Nähe Autobahnabfahrt, Donauradweg und Pleschingersee. Große Zimmer ab 26 m², auf Anfrage mit Küche/Garten/Balkon.

Kloster Pulgarn

Kloster Pulgarn

In der Ortschaft Pulgarn wurde im Jahre 1303 die ehemalige Klosteranlage als Spital für Arme und Kranke gegründet und stellt sich noch heute als ein gelungenes Ensemble, das von künstlerischem und kulturellem Leben erfüllt ist, dar.

Museum im Stadtturm

Museum im Stadtturm

Im Turm sind Exponate ausgestellt, die die Besiedlung von der Steinzeit über Bronzezeit, Römerzeit bis ins Frühmittelalter darstellen. Im Turm aus dem 15. Jahrhundert sind Exponate ausgestellt, die den Zeitraum der Besiedlung von der Steinzeit über Bronzezeit, Hallstattkultur,...

Rastplatz Mühlviertelblick

Rastplatz Mühlviertelblick

Rastplatz Mühlviertelblick bei Steyregg Hallenwald und Zimmermänner…Der montane Buchen-(Tannen-Fichten-Misch-)wald ist der natürliche Hauptwaldtyp in der Region. Wie große Hallen erscheinen einem die hochwüchsigen Wälder. Durch Nutzungsintensivierung und Umwandlung in Fichtenforste...

Rastplatz Pfenningberg

Rastplatz Pfenningberg

Rastplatz Pfenningberg mit Blick auf Linz Gefährdete Kulturlandschaft...Im Mühlviertel stehen sich reich gegliederte Kulturlandschaften und strukturarme agrarische Plateaus gegenüber. Flächendeckende Flurbereinigungen und Zusammenlegungen führten zu einer Veränderung der Landschaft....

Rastplatz Reichenbach/Teufelskapelle

Rastplatz Reichenbach/Teufelskapelle

Kurvige Bäche und gelbe Drachen…Ein Bach, der seiner Natur folgend, mäandrieren (sich schlängeln) darf und von einer natürlichen Vegetation begleitet wird, ist leider schon etwas Seltenes. Umso mehr darf man sich darüber freuen, ist er nicht nur angenehm für das Auge, sondern auch wichtiger Lebensraum. Es...

Stadtpfarrkirche Steyregg

Stadtpfarrkirche Steyregg

Die Fresken zählen wohl zum Ältesten und Wertvollsten der Kirche und stammen etwa aus der Zeit um 1400. Das Gebäude im jetzigen Ausmaß stammt aus der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts etwa um 1370 und ist dem heiligen Stephanus geweiht. Bei der Renovierung 1974-1977 sind viele ältere...

Erreichbarkeit / Anreise



Öffentliche Verkehrsmittel
Bahnverbindung:


  • Linz-Summerau/Bhf Steyregg und HSt. Pulgarn

  • Bushaltestellen Bahnbus


Schiffsanlegestelle: nur für Sportboote



Parken


  • Pleschinger See

  • Plesching Linz AG - Endhaltestelle Linie 33

  • Steyregg Zentrum

  • FF-Lachstatt

  • Pulgarn Kloster

  • Pulgarn Haltestelle

  • AVIA-Tankstelle

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Pfenningberg-Tour
Tourismusverband Donau Oberösterreich
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277 - 800
+43 732 7277 - 804
info@donauregion.at
www.donauregion.at
https://www.donauregion.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4040 Steyregg
Zielort: 4040 Steyregg

Dauer: 3h 30m
Länge: 28,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 661m
Höhenmeter (abwärts): 661m

niedrigster Punkt: 245m
höchster Punkt: 486m
Schwierigkeit:leicht

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA