Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bad Kreuzen: Kreuzner Donaublickrunde

Bad Kreuzen, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4362 Bad Kreuzen
Zielort: 4362 Bad Kreuzen

Dauer: 5h 30m
Länge: 16,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 540m
Höhenmeter (abwärts): 540m

niedrigster Punkt: 235m
höchster Punkt: 469m
Schwierigkeit:leicht

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
Burg Kreuzen - Wolfsschlucht - Lehen - Grein - Aschaumühle - Bad Kreuzen



Technik: *



Empfohlene Jahreszeiten:

  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Beschreibung:
INTERESSANTE PUNKTE AM WEG:

Burg Kreuzen Schatz.Kammer, Neueröffnung Juni 2012 Jugendgästehaus u. Aussichtsturm
Burgschenke


 


SPIRITUELLES WANDERN AM DONAUSTEIG:


Kloster der Marienschwestern vom Karmel
Bei den Marienschwestern kann man den größten Kneipp Garten Österreichs erleben. Das Traditionskurhaus Bad Kreuzen ist das 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin (TEM): Die Pracht duftender Kräuter, seltener Bibelpflanzen und wirksamer Heilpflanzen steht interessierten Besucher/innen das ganze Jahr über offen, ebenso wie der Klanggarten mit Wasserlauf, ein Grünes Linden-Klaustrum, der Barfußrundweg, der Spirituelle Garten, der Wassertretplatz mit Gussstation, der Wasserspielplatz zum Matschen sowie der Naschgarten und Bio-Köstlichkeiten im Cafe.

„Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“ (Thersea v. Avila)



  • Ich nehme die Angebote des Traditionskurhauses bei der „Kreuzener Donaublickrunde“ als Geschenk an und spüre nach, was meiner Seele gut tut.



Wegbeschreibung:
Dieser Rundwanderweg führt vom Marktplatz zur Burg, durch die Wolfsschlucht und hinauf zur Speck-Alm. Über den Höhenweg kommen Sie nach Grein, wo Sie anschließend das Lettental durchwandern. Dem markierten Weg folgend erreichen Sie die Aschaumühle. Von dort kehren Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurück.

Weitere Infos und Links:
Tourismusverband Bad Kreuzen, 4362 Bad Kreuzen 20a
Tel.: 0043(0)7266/6255-78
e-mail: bad-kreuzen@oberoesterreich.at
www.tiscover.com/bad-kreuzen

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Bad Kreuzen
CURHAUS Bad Kreuzen - 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin

CURHAUS Bad Kreuzen - 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin

Genießen Sie die alte Heilkunst aus Europa inmitten der schönen Mühlviertler Hügellandschaft Bad Kreuzens.

Gasthof Zur Traube

Gasthof Zur Traube

In unserem Traditionsbetrieb kümmern wir uns jederzeit um Ihr Wohlbefinden. Schmankerl aus Küche und Keller laden ein zu Mühlviertler Gastlichkeit.Unser ruhig gelegenes Haus am Fuße der Greinburg vermittelt gemütliche Atmosphäre zu jeder Jahreszeit. Das Donaustädtchen Grein ist immer einen Besuch wert. ...

Kneipp Garten

Kneipp Garten

Erholung für Körper, Geist und Seele! Entdecken Sie den größten Kneipp Garten Österreichs auf 19.000 qm in Bad Kreuzen. Im Kneipp Garten gibt es einen großen Kräutergarten mit zahlreichen Kräuter-, Duft- und Heilpflanzen zu entdecken. Ein Klanggarten mit Wasserlauf, ein Gradierwerk...

Panoramablick Grein Kalvarienberg

Panoramablick Grein Kalvarienberg

Panoramablick vom Kalvarienberg auf Grein Von diesem Aussichtspunkt kann man einen sehr schönen Panoramablick auf Grein und die Donau genießen.

Panoramablick Grein Mühlberg

Panoramablick Grein Mühlberg

Panoramablick Grein Mühlberg Von dem Aussichtspunkt Grein-Mühlberg kann man einen sehr schönen Weitblick über die Greiner Landschaft und den Strudengau genießen.

Pension Martha

Pension Martha

Willkommen in der Pension Martha!

Pfarrkirche St. Vitus

Pfarrkirche St. Vitus

Den Mittelpunkt des Ortes Bad Kreuzen bildet die spätgotische Pfarrkirche St. Vitus. Mit dem Jahr 1324 datiert der Baubeginn der gotischen Pfarrkirche. Ein Schlussstein von 1490 zeigt wohl die Vollendung des heutigen Gotteshauses an. Im Jahre 1399 wurde die Pfarre Kreuzen dem Stifte...

Schiffsanlegestelle Grein

Schiffsanlegestelle Grein

Strom-km: 2079,0+33 bis 2079,1+20Ufer: linkes UferAnlage: RohrpontonLiegeordnung: 2 (max. Breite 32 m)Einstieghöhe: 1,60 mInfrastruktur: auf Anfrage bei WGDdirekte BuszufahrtGrein – Die Perle des StrudengausDie Schiffsanlegestelle Grein liegt nahe dem Zentrum – nur wenige Gehminuten sind es zum historischen...

Schloss Greinburg

Schloss Greinburg

Seit mehr als 500 Jahren thront Schloss Greinburg, das älteste Wohnschloss Österreichs, majestätisch über der Stadt Grein und der Donau.Es wurde zwischen 1488 und 1495 mit der kaiserlichen Bewilligung von Kaiser Friedrich III. von Heinrich und Siegmund Prüschenk erbaut und war eines der ersten Schlösser im...

Speck-Alm

Speck-Alm

Wer sich auf der Speck-Alm niederlässt, um seine Jause zu genießen, kann sich sicher sein, ein besonderes Handwerk von erlesener Qualität serviert zu bekommen – herzhaften Speck von der Freinlandsau. Dass dieser Speck zu den Besten gehört, haben die Gaßners sogar amtlich: Seit 2005 wurden ihre Spezialitäten regelmäßig und...

Startplatz Bad Kreuzen

Startplatz Bad Kreuzen

Information: MarktgemeindeamtTel.: +43 (0) 72 66 / 62 55-78 Arzt und Hausapotheke, Tel.: 6207Zahnarzt, Tel.: 20079Rotes Kreuz, Notruf: 144Polizei, Notruf: 133Öffentl. WC und Trinkwasser beim Pfarrhof/Kindergarten ( 50 m, rechts)Chronik     Name und Geschichte des OrtesUm das Jahr 900...

Tourismusverein Gsund Leben-Willkommen in Bad Kreuzen

Tourismusverein Gsund Leben-Willkommen in Bad Kreuzen

Der Tourismusverein Gsund Leben-Willkommen in Bad Kreuzen Obmann: Leopold SchöllerEs betreut Sie: Maria AichingerDer Verein Gsund Leben hat die Ziele sich für die touristische Entwicklung der Marktgemeinde Bad Kreuzen zu engagieren und Aktivitäten dafür zu setzen.Touristische...

Wellness-Oase Aumühle

Wellness-Oase Aumühle

Bei uns zählt Ihr ganz persönliches Wohlbefinden. Unser Haus, in wunderschöner Umgebung, bietet für sportlich Aktive und für wahre Genießer eine ganz besondere Kulisse.

Pfarrkirche St. Vitus

Pfarrkirche St. Vitus

Den Mittelpunkt des Ortes Bad Kreuzen bildet die spätgotische Pfarrkirche St. Vitus. Mit dem Jahr 1324 datiert der Baubeginn der gotischen Pfarrkirche. Ein Schlussstein von 1490 zeigt wohl die Vollendung des heutigen Gotteshauses an. Im Jahre 1399 wurde die Pfarre Kreuzen dem Stifte...

Kneipp Garten

Kneipp Garten

Erholung für Körper, Geist und Seele! Entdecken Sie den größten Kneipp Garten Österreichs auf 19.000 qm in Bad Kreuzen. Im Kneipp Garten gibt es einen großen Kräutergarten mit zahlreichen Kräuter-, Duft- und Heilpflanzen zu entdecken. Ein Klanggarten mit Wasserlauf, ein Gradierwerk...

CURHAUS Bad Kreuzen - 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin

CURHAUS Bad Kreuzen - 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin

Nun ist es offiziell: Das Kneipp Traditionshaus Bad Kreuzen ist das weltweit 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin und tritt ab sofort ausschließlich unter diesem Namen auf.   Das Anliegen des 1. Zentrums für Traditionelle Europäische Medizin ist "die beseelte,...

Burg Kreuzen

Burg Kreuzen

Umgeben von den imposanten Mauern liegt die historischen Burg Kreuzen auf einer Anhöhe im Kneipp Kurort Bad Kreuzen im Mühlviertel nahe der Donau. Vom Aussichtsplateau des Bergfrieds reicht der Panorama Ausblick über das romantische Donautal der Region Strudengau und des Machlandes...

Rastplatz Burg Kreuzen

Rastplatz Burg Kreuzen

Information: MarktgemeindeamtTel.: +43 (0) 72 66 / 62 55-78 Schlucht im Urgestein…Die Wolfsschlucht am Fuß der Burg Kreuzen ist eine klammartige Urgesteinsschlucht. Die Wasserfälle, Felsformationen und Blockburgen machen ihren urigen Charakter aus. Einige botanische undfaunistische...

Wolfsschlucht

Wolfsschlucht

Die Wolfsschlucht am Fuß der Burg Kreuzen ist eine klammartige Urgesteinsschlucht. Die Wasserfälle, Felsformationen und Blockburgen machen ihren urigen Charakter aus. Einige botanische und faunistische Besonderheiten gibt es hier zu finden. Die steilen, schwer zugänglichen Hänge...

Speck-Alm

Speck-Alm

Wer sich auf der Speck-Alm niederlässt, um seine Jause zu genießen, kann sich sicher sein, ein besonderes Handwerk von erlesener Qualität serviert zu bekommen – herzhaften Speck von der Freinlandsau. Dass dieser Speck zu den Besten gehört, haben die Gaßners sogar amtlich: Seit 2005 wurden ihre Spezialitäten regelmäßig und...

Wellness-Oase Aumühle

Wellness-Oase Aumühle

Bei uns zählt Ihr ganz persönliches Wohlbefinden. Unser Haus, in wunderschöner Umgebung, bietet für sportlich Aktive und für wahre Genießer eine ganz besondere Kulisse.

Panoramablick Grein Mühlberg

Panoramablick Grein Mühlberg

Panoramablick Grein Mühlberg Von dem Aussichtspunkt Grein-Mühlberg kann man einen sehr schönen Weitblick über die Greiner Landschaft und den Strudengau genießen.

Rastplatz Grein - Mühlberg

Rastplatz Grein - Mühlberg

Rastplatz Grein-Mühlberg Im Einklang mit der Natur wirtschaften…ist das Ziel des vom OÖ Naturschutzbund, Bezirksgruppe Machland Nord betreuten Hofes. Zwei Wohnhäuser und diverse Wirtschaftsgebäude zeichnen den Hof aus. Das Areal gliedert sich in Wiesen oder Weiden und Wald. Etwa 20...

Schloss Greinburg

Schloss Greinburg

Seit mehr als 500 Jahren thront Schloss Greinburg, das älteste Wohnschloss Österreichs, majestätisch über der Stadt Grein und der Donau.Es wurde zwischen 1488 und 1495 mit der kaiserlichen Bewilligung von Kaiser Friedrich III. von Heinrich und Siegmund Prüschenk erbaut und war eines der ersten Schlösser im...

Galerie in Granit

Galerie in Granit

In Granit gemeißelte Nachrichten vorchristlicher Kulturen waren für den Mostviertler Bildhauer Miguel Horn die Motivation, Informationen über unsere Zeit in einer einfachen Symbolsprache in Stein dauerhaft festzuhalten. Laut Horn sollte uns allen bewusst sein, dass die Folgen unseres Umgangs mit Mensch und...

Freibad Grein

Freibad Grein

Im Freibad Grein stehen Ihnen folgende Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung: großes Schwimmbecken mit Nichtschwimmbereich,Kleinkinderbecken,Wasserrutsche,Tischtennis und Pool-Bar.

Radfähre Grein-Wiesen

Radfähre Grein-Wiesen

Tourismusverband Grein

Tourismusverband Grein

Unser Büro befindet sich direkt am Historischen Stadtplatz von Grein.Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hist. Stadttheater Grein (1791)

Hist. Stadttheater Grein (1791)

Ältestes weltliches Theater in Österreich, welches im ursprünglichen Zustand erhalten ist.​ Das Historische Stadttheater Grein (1791) ist als ältestes weltliches Theater Österreichs, zweifellos eine Sehenswürdigkeit von europäischer Bedeutung. Heute gilt das aus so früher Zeit...

Stadtpfarrkirche Grein

Stadtpfarrkirche Grein

Stadtpfarrkirche Grein Als spätgotischer Bau errichtet, dem heiligen Ägidius geweiht. Altarbild von Bartolomeo Altomonte geschaffen stellt den heiligen Ägidius mit der Hirschkuh dar und wird voneinem schwungvollen Barockaufbau umrahmt. Prachtvolle Kanzel mit den vier Kirchenvätern,...

Schiffsanlegestelle Grein

Schiffsanlegestelle Grein

Strom-km: 2079,0+33 bis 2079,1+20Ufer: linkes UferAnlage: RohrpontonLiegeordnung: 2 (max. Breite 32 m)Einstieghöhe: 1,60 mInfrastruktur: auf Anfrage bei WGDdirekte BuszufahrtGrein – Die Perle des StrudengausDie Schiffsanlegestelle Grein liegt nahe dem Zentrum – nur wenige Gehminuten sind es zum historischen...

Pension Martha

Pension Martha

Willkommen in der Pension Martha!

Panoramablick Grein Kalvarienberg

Panoramablick Grein Kalvarienberg

Panoramablick vom Kalvarienberg auf Grein Von diesem Aussichtspunkt kann man einen sehr schönen Panoramablick auf Grein und die Donau genießen.

Gasthof Zur Traube

Gasthof Zur Traube

In unserem Traditionsbetrieb kümmern wir uns jederzeit um Ihr Wohlbefinden. Schmankerl aus Küche und Keller laden ein zu Mühlviertler Gastlichkeit.Unser ruhig gelegenes Haus am Fuße der Greinburg vermittelt gemütliche Atmosphäre zu jeder Jahreszeit. Das Donaustädtchen Grein ist immer einen Besuch wert. ...

Klamblick

Klamblick

Ausflugsgebiet zum Wandern  DonausteigrundeKartenmaterial erhältlich beim Tourismusverband Bad Kreuzen

Tourismusverein Gsund Leben-Willkommen in Bad Kreuzen

Tourismusverein Gsund Leben-Willkommen in Bad Kreuzen

Der Tourismusverein Gsund Leben-Willkommen in Bad Kreuzen Obmann: Leopold SchöllerEs betreut Sie: Maria AichingerDer Verein Gsund Leben hat die Ziele sich für die touristische Entwicklung der Marktgemeinde Bad Kreuzen zu engagieren und Aktivitäten dafür zu setzen.Touristische...

Erreichbarkeit / Anreise



Öffentliche Verkehrsmittel
Busverbindung von Grein nach Bad Kreuzen

Parken
Großer Parkplatz nahe Ortszentrum

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Bad Kreuzen: Kreuzner Donaublickrunde
Tourismusverein Gsund Leben-Willkommen in Bad Kreuzen
Bad Kreuzen 20A
4362 Bad Kreuzen

+43 681 20583484
info@gsundleben.at
www.bad-kreuzen.at
http://www.bad-kreuzen.at
http://www.bad-kreuzen.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4362 Bad Kreuzen
Zielort: 4362 Bad Kreuzen

Dauer: 5h 30m
Länge: 16,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 540m
Höhenmeter (abwärts): 540m

niedrigster Punkt: 235m
höchster Punkt: 469m
Schwierigkeit:leicht

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA