© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Weglaternen bei der Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.
Eine Kerze in einem Glas steht auf einem hölzernen Sockel direkt an der bemoosten Wurzel eines großen Baumes, im Vorder- und Hintergrund unscharf weitere Lichter, die den Weg in den Winterwald zur Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing markieren.

Medienservice des
Oberösterreich Tourismus

Gustav Klimt Themenweg

  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • für jedes Wetter geeignet
  • familientauglich
  • für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • kulturell interessant

Interaktives Höhenprofil

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4861 Schörfling am Attersee
Zielort: 4863 Seewalchen am Attersee

Dauer: 0h 16m
Länge: 1,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 11m

niedrigster Punkt: 471m
höchster Punkt: 484m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: sehr leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Sonstiges


Gemütlicher Spaziergang entlang der Promenade in Schörfling und Seewalchen...

Bei diesem Spaziergang begeben Sie sich auf die Spuren des weltberühmten Jugendstilmalers Gustav Klimt und genießen dabei einen gemütlichen Spaziergang direkt neben den Attersee!

Zahlreiche Informationstafeln informieren über seine Aufenthalte in der Region und führen dabei um den Attersee, an dem der „Großmeister des österreichischen Jugendstils“ viele Sommer verbracht hat. Schwerpunkt des Themenweges bilden jene Orte, an denen Klimts Landschaftsbilder entstanden sind, vor allem die Gemeinden entlang des Nord und Südufers in den Bereichen um Klimts Sommerdomizile in Litzlberg, Kammer und Weißenbach.

Die Säulen an der Promenade von Seewalchen geben Auskunft über Klimts Leben und Werk und sind idealer Ausgangspunkt für einen gemütlichen Spaziergang auf den Spuren des Meisters. Sowohl auf der Schörflinger als auch auf der Seewalchner Seite dokumentieren die Stelen das Leben und Wirken des berühmten Künstlers am Attersee.

Einige der Klimt-Informationstafeln sind beweglich und mit quadratischen Ausschnitten versehen. Beim Blick durch diese Ausschnitte kann man – ähnlich wie es der Meister vor über 100 Jahren mit einem sogenannten "Sucher" aus Pappe getan hat – seine eigenen "Klimt-Landschaften" komponieren. Ein zweisprachiger Text und ausgewählte Gemäldereproduktionen sowie historische Fotografien begleiten auf dieser Entdeckungsreise.

Da dieser Weg eben ist, kann er auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl befahren werden.

Es bieten sich viele Einkehrmöglichkeiten entlang des Themenweges in Schörfling und in Seewalchen am Attersee an:

Ausgangspunkt: Gustav Klimt Zentrum Schörfling
Zielpunkt: Villa Paulick Seewalchen

Weitere Informationen:
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details - Wandern
  • Themenweg

ganzjährig begehbar

Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Seewalchen
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt Schörfling oder Seewalchen
Vom Westen - Bad Ischl-Weißenbach-Steinbach-Weyregg-Schörfling-Parkplatz Kmmer

Bahn:
Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Attnang-Puchheim oder Vöcklabruck - weiter mit der mit der Kammer Bahn bis BH Kammer Schörfling oder mit dem Bus Haltestelle Kammer-Agerbrücke oder Seewalchen-Agerbrücke

Flugzeug:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Seewalchen
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt Schörfling oder Seewalchen

Parken
  • Parkplätze: 50
  • Busparkplätze: 1
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Zahlungs-Möglichkeiten
Debit- und Kreditkarten
Bankomatkarte
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Sonstige Informationen
  • Behindertengerechte WC-Anlage: im Gustav Klimt-Zentrum
Gustav Klimt Themenweg
Tourismusverband Attersee-Attergau | Infobüro Schörfling/Seewalchen
4861 Schörfling am Attersee

Telefon +43 7666 7719 - 0
E-Mailinfo.schoerfling@attersee.at
Webwww.klimt-am-attersee.at
Webattersee-attergau.salzkammergut.at
http://www.klimt-am-attersee.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Besuchen Sie uns auch unter

Besuche unsere Fanseite auf Facebook Besuche unseren Videochannel auf Youtube Besuchen Sie unsere Wikipedia Seite

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

Interaktives Höhenprofil

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4861 Schörfling am Attersee
Zielort: 4863 Seewalchen am Attersee

Dauer: 0h 16m
Länge: 1,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 11m

niedrigster Punkt: 471m
höchster Punkt: 484m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: sehr leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Sonstiges