Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Attersee-Mondsee Variante

Seewalchen am Attersee, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4863 Seewalchen am Attersee
Zielort: 4863 Seewalchen am Attersee

Dauer: 7h 32m
Länge: 104,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.035m
Höhenmeter (abwärts): 1.037m

niedrigster Punkt: 466m
höchster Punkt: 633m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Die Tour beginnt in Seewalchen am Attersee und führt am Westufer des Attersees entlang nach Süden über Attersee und Nußdorf nach Unterach.

In Unterach fährt man Richtung Westen zum Mondsee und am Nordufer entlang zum Ort Mondsee. Am Südufer des Mondsee führt die Tour über Schwarzindien, Plomberg nach Schafling. Dort fährt man auf der Mondsee Bundesstraße Richtung Süden nach St. Gilgen am Wolfgangsee. Am Südwestufer radelt man Arbersee, zweigt in Langgassen nach links ab und kann in Reith nach St. Wolfgang übersetzen. Bis Schafling fährt man den gleichen Weg wieder zurück. Kurz vor Schafling zweigt man nach rechts ab und fährt Richtung Osten zum Attersee zurück. An dessen Südufer geht es weiter bis Weißenbach am Attersee. Über Steinbach am Attersee, Seefeld und Weyregg am Attersee radelt man am Ostufer zurück zum Ausgangspunkt nach Seewalchen.

Ausgangspunkt: (Attersee-Bundesstraße)
Zielpunkt: (Attersee-Bundesstraße)
Erreichbarkeit / Anreise

Die Tour kann im Zentrum Mondsee von einem anderen Punkt der Wegstrecke aus gestartet werden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Land Salzburg Straßenbau

Land Salzburg Straßenbau

Michael-Pacher-Straße 36 , 5020 Salzburg

+43 662 8042-4295
www.salzburg.gv.at

Attersee-Mondsee Variante
4863 Seewalchen am Attersee

+43 6232 2270
info@mondsee.at
www.mondsee.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
http://www.mondsee.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4863 Seewalchen am Attersee
Zielort: 4863 Seewalchen am Attersee

Dauer: 7h 32m
Länge: 104,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.035m
Höhenmeter (abwärts): 1.037m

niedrigster Punkt: 466m
höchster Punkt: 633m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA