©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Dachsteinrunde blaue Variante - Etappe 1

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 8962 Gröbming

Dauer: 8h 0m
Länge: 62,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.946m
Höhenmeter (abwärts): 1.757m

niedrigster Punkt: 546m
höchster Punkt: 1.500m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

  Die Dachsteinrunde blau-rot ist wieder befahrbar, bitte beachten Sie, dass die Forstwege nach den Stürmen teilweise stark ausgewaschen sind.

Schwarze Variante beim Ödensee gesperrt - bitte auf der Blauen/Roten Variante weiterfahren.

Ab Pötschenhöhe muss nun auf der Bundesstraße B 145 bis zur Abzweigung Fischgasse (zwischen Jausenstation s´Hüttl und Einfahrt Narzissen Bad Aussee) gefolgt werden. Der Fischgasse ca. 1,5 km folgen und dann in die Sommersbergseestraße einbiegen. Ab hier gilt wieder die normale Streckenführung.

Fotos unter:

www.facebook.com/dachsteinrunde/posts/10155658347159875



Die Dachsteinrunde führt über gut 210 Kilometer und 5.300 Höhenmeter durch drei Bundesländer: Oberösterreich, Steiermark und Salzburg. Im Mittelpunkt steht dabei der Dachstein. Die Tour führt von Bad Goisern am Hallstättersee über das Ausseerland und das Ennstal nach Gosau und wieder hinunter nach Bad Goisern am Hallstättersee.

Zu Etappe 2
Zu Etappe 3

Streckenbeschreibung

Am Fuße des Pötschenpasses fahren wir bei der Tankstelle St. Agatha kurz ein Stück entlang der Hauptstraße. Nach der Brücke fahren wir links die alte anfangs steile Pötschenstraße (Achtung Schiebestrecke) hinauf, vorbei am Sarstein, bis wir die Passhöhe erreichen. Nach der Passhöhe geht's auf einem Forstweg rechts weg, hinauf Richtung Höheralm und dann die Forststraße hinunter nach Bad Aussee. (Der Sommersbergsee ist seit 2017 für die Öffentlichkeit gesperrt) Auf einer Asphaltstraße fahren wir Richtung Bahnhof Bad Aussee und erblicken bald rechter Hand den mächtigen Dachstein Gletscher.

In Bad Aussee angelangt, fahren wir entlang der Grundlseer Traun auf einem ziemlich ebenen Forstweg bis zum Ödensee bei Pichl-Kainisch. Anschließend nach Mühlreith, auf einem Forstweg zur Steinitzenalm, wo wir den mächtigen Berg Grimming, der sich schon im Ennstal befindet, besonders gut sehen. Durch den Almgraben gelangen wir dann zum Salza Stausee, unweit von Bad Mitterndorf.

Auf der Viehbergalm erwartet den Biker ein herrlicher Ausblick auf den Dachsteingletscher mit einzigartigem Panorama. Es lohnt sich bei einer der vielen Hütten einzukehren und die frischen "Bauernkrapfen" zu probieren. Abwärts geht´s hurtig durch die bekannten "Öfen" nach Gröbming.

Kartenmaterial
Karte zur Dachsteinrunde bestellen ...

Bei Notfällen rufen Sie bitte die österreichische Bergrettung unter der Telefonnummer: 140

Zur 360° Tour durch Bad Goisern ...


Sicherheitshinweise:


Noch ein paar Bitten - die Natur und Tierwelt wird es Ihnen danken und das Bikeerlebnis wird ein noch schöneres sein:

  • Bleiben Sie bitte auf den vorgesehenen Wegen!
  • Halten Sie sich bitte an die "Natur-Öffnungszeiten": März und Oktober 9 – 17 Uhr, April und September 8 – 18 Uhr, Mai bis August 8 – 19 Uhr
  • Hinterlassen Sie bitte keine Abfälle!
  • Wanderer und Fußgänger haben Vorrang!
  • Fahren Sie verantwortungsvoll und auf halbe Sicht!
  • Fahren Sie nur ein technisch einwandfreies Bike! Auch im Sinne Ihrer Gesundheit!

 
Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss!

Ausrüstung:

Ein paar Tipps für sicheres Biken:

  • Kontrollieren Sie Ihr Bike nach und vor jeder Tour Luftdruck, Speichen-Spannung und Bremsbeläge.
  • Der Helm gehört bei jeder Biketour dazu.
  • Überlegen Sie im Vorfeld, welche Ausrüstungsgegenstände dabei sein müssen: wärmende Kleidung, Regen- und Windschutz, Reparaturset und Erste-Hilfe-Paket gehören in den Rucksack, ebenso wie ein aufgeladenes Mobiltelefon.


Weitere Infos und Links:
Tipp: die OutdoorActive Touren App, die kostenlos auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS) bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, Social Media - Kanäle bespielen und mehr.

Ausgangspunkt: St. Agatha
Zielpunkt: Gröbming

Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: mittel
Dachsteinrunde

Dachsteinrunde

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Dauer: 28h
Länge: 270,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 7.545m
Höhenmeter (abwärts): 7.549m
Erreichbarkeit / Anreise

Die Tour beginnt am Fuße des Pötschenpasses. Es befindet sich kurz vor der ersten Steigung ein Parkplatz. Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ebenso möglich.

Empfehlung für Parkplätze:
Mit Pumptrack zum Einfahren der kostenlose Parkplatz Stampfl in Bad Goisern
Ebenfalls kostenlos Parkplatz Bahnhof in Bad Goisern

Parkplatz Bad Goisern Mitte wird im Moment aufgrund des großen Ansturms nicht mehr empfohlen.

Erreichbarkeit / Anreise
von Salzburg:
Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl
in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern
beim Kreisverkehr 1. Ausfahrt nehmen, beim Unimarkt geradeaus, vorbei an der evangelischen Kirche, vor dem Bahnübergang rechts abbiegen

von Linz:
A1 Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden, Bad Ischl, Bad Goisern
beim Kreisverkehr 1. Ausfahrt nehmen, beim Unimarkt geradeaus, vorbei an der evangelischen Kirche, vor dem Bahnübergang rechts abbiegen

von Graz:
A9 Autobahnabfahrt Liezen auf B320
in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Goisern, weiter Richtung Bad Ischl
beim Kreisverkehr 3. Ausfahrt nehmen, beim Unimarkt geradeaus, vorbei an der evangelischen Kirche, vor dem Bahnübergang rechts abbiegen

Parken
  • Parkplätze: 10
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Dachsteinrunde blaue Variante - Etappe 1
ARGE Dachsteinrunde
Kirchengasse 4
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

+43 5 95095
+43 5 95095 - 74
info@dachstein-salzkammergut.at
dachsteinrunde.at
www.bikeferien.at
http://dachsteinrunde.at
https://www.bikeferien.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 8962 Gröbming

Dauer: 8h 0m
Länge: 62,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.946m
Höhenmeter (abwärts): 1.757m

niedrigster Punkt: 546m
höchster Punkt: 1.500m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA