©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Große Dambachrunde


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: -1 undefinierter Ort
Zielort: -1 undefinierter Ort

Dauer: 1h 24m
Länge: 19,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 841m
Höhenmeter (abwärts): 849m

niedrigster Punkt: 311m
höchster Punkt: 782m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
Beeindruckende Panoramtour, die man durch die Kohlergrabenrunde und die Spadenbergrunde verlängern kann.




Empfohlene Jahreszeiten:

  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November

Beschreibung:
Die Runde beginnt in Sand. Fahren Sie den Dambach entlang, bei den Dambacher Nagelschmieden vorbei bis zum Kilometer 3,8. Dort biegen Sie links ab und folgen dem Höllbach immer ansteigend bis zur Hertler Wiese (Infotafel). Nach einer kurzen Rast an den Holztischen und Bänken fahren Sie eine Hälfte der Schwarzbergrunde. An heißen Sommertagen empfiehlt sich die östliche Straße (links). Sonnenhungrige Biker im Herbst werden die rechte Straße benutzen. Bei der 3-Stadelwiese folgen Sie der Beschilderung zum Gschwendbichl, biegen bei der Asphaltstraße rechts ab und rollen bis zur nächsten Kreuzung leicht bergab. Beim Gehöft Riedl fahren Sie rechts zum Fuchsen hinauf und an der "Rumpl-Höhe" vorbei. Die als Wanderweg 04 markierte Straße mündet direkt in die Oberdambachstraße, auf der Sie rechts abbiegen und mit einer wunderschönen Panoramaabfahrt belohnt werden. Wenn die Straße nach zügiger Abfahrt ins Flache übergeht, müssen Sie aufpassen: Bei einem Bildstock biegt eine asphaltierte Straße scharf rechts ab. Folgen Sie dieser, erreichen Sie nach einigen 100 Metern wieder den Ausgangspunkt in der Ortschaft Sand.


Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: sehr leicht
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Große Dambachrunde
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

+43 7252 53229
info@steyr-nationalpark.at
www.steyr-nationalpark.at/
http://www.steyr-nationalpark.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: -1 undefinierter Ort
Zielort: -1 undefinierter Ort

Dauer: 1h 24m
Länge: 19,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 841m
Höhenmeter (abwärts): 849m

niedrigster Punkt: 311m
höchster Punkt: 782m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA