Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Laussinger Sonnbergrunde

Laussa, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4460 Laussa
Zielort: 4460 Laussa

Dauer: 1h 32m
Länge: 12,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 567m
Höhenmeter (abwärts): 553m

niedrigster Punkt: 418m
höchster Punkt: 765m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Klein aber fein ist diese Mountainbiketour! Sie starten Ihre Tour in Laussa und auf knapp 13 Kilometern geht's in einer wunderschönen Runde in die Umgebung.

Nachmittagstour für Sonnenanbeter mit Anschluss an die Schwarzbergrunde und die Dambachrunde.

Stodergraben - Gschwendtbichl - Rumplhöhe - Güterweg Oberdambach - Laussa

Sie fahren vom Ortsplatz Laussa Richtung Freibad, an den Klettergärten des Naturparks Kalksteinmauer vorbei, in den Stodergraben. Nach der Steigung scharf links und erholsam flach zum Gwschendbichler. (Hier Anschluss Richtung Damberg, Dambach über den Schwarzberg) Die Sonnbergrunde führt nun leicht fallend und überwiegend flach bis zur nächsten Kreuzung, wo Sie direkt nach Laussa abfahren könnten. Landschaftlich und konditionell lohnender ist jedoch, über die Rumpl-Höhe nach Laussa zurückzufahren. Bei der anschließenden Abfahrt müssen Sie links auf die Oberdambachstraße einbiegen, um zur Laussaer Bezirksstraße zu gelangen. Dabei sehen Sie bei der "Langensteiner Mauer" nochmals einen Teil des Naturparks. Nach 1,6 km bachaufwärts sind Sie wieder mitten in Laussa angelangt.


Ausgangspunkt: Ortsplatz
Zielpunkt: Ortsplatz
Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: sehr leicht
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Steyr die B115 Richtung Losenstein, Abzweigung vor Losenstein nach Laussa

per Bahn:
Ennstalbahn Bahnhof Losenstein, ca. 7km nach Laussa

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Laussinger Sonnbergrunde
4460 Laussa

+43 7254 8414
info@nationalparkregion.com
www.nationalpark-region.at
http://www.nationalpark-region.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4460 Laussa
Zielort: 4460 Laussa

Dauer: 1h 32m
Länge: 12,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 567m
Höhenmeter (abwärts): 553m

niedrigster Punkt: 418m
höchster Punkt: 765m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA