© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Familienradtour in der Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach
Ein Mädchen fährt auf ihrem Mountainbike ihrem Bruder und Eltern auf einer asphaltierten Landstraße voraus. Die Straße ist links von Obstbäumen und Wiesen, rechts von Feldern umgeben. Im Hintergrund die sommerliche Hügellandschaft der Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach.

Medienservice des
Oberösterreich Tourismus

Dachstein Rundwanderweg

  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • für Gruppen geeignet
  • Gletscherregion
  • kulturell interessant
  • Mehrtagestour
  • Rundweg
  • Unterkunftsmöglichkeit

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4824 Gosau
Zielort: 4824 Gosau

Dauer: 43h 54m
Länge: 117,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 6.543m
Höhenmeter (abwärts): 6.486m

niedrigster Punkt: 496m
höchster Punkt: 2.659m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Wanderweg


Der Dachstein bildet bei diesem Rundwanderweg den imposanten Mittelpunkt. In 8 Etappen erwandert man die Bergwelt rund um die Bergpersönlichkeit. Auf dieser einzigartigen und abwechslungsreichen Wandertour lernt man die Besonderheiten der Regionen rund um den Dachstein kennen. Vom Dachstein Salzkammergut - Tennengau - Filzmoos - Schladming Dachstein und bis ins Ausseerland führt diese Rundtour um den Dachstein. Ganz besondere Wanderhütten stehen auf der Nächtigungsliste.  Tipp: Angebote - Wandern von Hütte zu Hütte mit Gepäckstransfer!

Mit 2.995 m Seehöhe ist der Dachstein der zweithöchste Gipfel der Nördlichen Kalkalpen. Obwohl der Dachstein kein „echter Dreitausender“ ist, ist er längst zur Marke Dachstein geworden, spätestens seit die UNESCO 1997 die Berglandschaft des Dachsteins mit Hallstatt und dem Inneren Salzkammergut in die Liste des „Weltkulturerbes“ aufnahm.

Einzigartiges Wander Erlebnis für echte Bergfexe 

Die Beschreibung der Dachstein Umrundung erfolgt im Führer entgegen dem Uhrzeigersinn, da sowohl die landschaftlichen Höhepunkte und die Höhenunterschiede sich so harmonischer in die Route einfügen. Beginnend im Nordwesten am Gosausee, weiter am Fuße von Gosaukamm und den Dachstein Südwänden bis nach Ramsau. Von dort wandert man eine Etage höher über den Gletscher nach Osten zum Guttenberghaus und weiter bis zum Stoderzinken. Durch die Notgasse und Viehbergalm wird die einsame Hochfläche auf den Spuren der Wallfahrer nach Norden gequert bis in das Salzkammergut. Auf ebenen Pfaden, immer der Traun entlang wird das Salzkammergut durchwandert, vorbei an Bad Aussee , Obertraun , Hallstatt und Bad Goisern . Und zu guter Letzt wird noch das Kalmberggebirge mit der Goiserer Hütte auf dem Weg nach Gosau überquert.

Die Etappen des Dachsteinrundwanderweges:


1. Gosausee – Hofpürglhütte:

Am Austriaweg am Fuße des Gosaukamms zur Hofpürglhütte unterhalb der Bischofsmütze

2. Hofpürglhütte – Dachstein Südwandhütte:

Linzer- u. Pernerweg – sozusagen im Banne der Dachstein Südwände

3. Dachstein-Südwandhütte - Hunerkogel – Guttenberghaus:

Hoch hinaus bei der Gletscherwanderung über die Landschaft „am Stein“

4. Guttenberghaus – Stoderzinken:

Über die Almen am Stein zum Aussichtsgipfel Stoderzinken

5. Stoderzinken – Bad Mitterndorf:

Durch die Notgasse, Viehbergalm und einsame Gipfel zur Steinitzenalm od. Bad Mitterndorf

6. Bad Mitterndorf– Hallstatt:

Ebene Wege am Bach entlang: Moore, Karstquellen, stille Waldseen am Salzkammerweg bis Hallstatt

7. Hallstatt – Bad Goisern:

am Ostuferwanderweg am Ufer des Hallstättersee nach Bad Goisern gemütliche Tour durch das Fjordartige Tal.

8. Bad Goisern – Gosau:

auf steilen Pfaden über die Goisererhütte nach Gosau

Wanderkarten zur Dachstein Salzkammergut Region bestellen ...

Erlebe eine 360° Panorama Tour durch das Gosautal ...

Bergrettung: 140


Ausgangspunkt: "Vorderer Gosausee"
Zielpunkt: "Vorderer Gosausee"

Weitere Informationen:
  • Gletscherregion
  • Mehrtagestour
  • Rundweg
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Verpflegungsmöglichkeit

Dieser Weg ist je nach Wetterlage von Juni bis September begehbar.

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto
von Salzburg:
Autobahnabfahrt Golling – Abtenau, Rußbach, Gosau
Gosau: biege nach der Pass Gschütt Kreuzung rechts auf die Gosausee Landstraße ab, nach ca. 7 km erreichst du den Parkplatz beim Vorderen Gosausee
 
von Linz:
Autobahnabfahrt Regau – Gmunden, Bad Ischl, Bad Goisern, Gosau
Gosau: fahre bei der Pass Gschütt Kreuzung gerade aus auf die Gosausee Landstraße, dann nach ca. 7 km erreichst du den Parkplatz beim Vorderen Gosausee
 
Mit dem Bus (Sonntags unregelmäßig)
von Bad Ischl: Bus Richtung Gosausee
 
von Rußbach: Bus Richtung Gosau, bei der Endstation umsteigen in den Bus Richtung Gosausee

Parken
  • Parkplätze: 200
  • Behinderten-Parkplätze: 4
  • Busparkplätze: 4
Parkgebühren

keine Parkgebühren

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Haustiere erlaubt
günstigste Jahreszeit
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Dachstein Rundwanderweg
Tourismusverband Inneres Salzkammergut – Ortsstelle Gosau
Gosauseestraße 5
4824 Gosau

Telefon +43 5 95095 - 20
Fax +43 5 95095 - 74
E-Mailgosau@dachstein-salzkammergut.at
Webwww.dachstein-salzkammergut.at
Webwww.wandern-dachstein.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at
http://www.wandern-dachstein.at

Besuchen Sie uns auch unter

Besuche unsere Fanseite auf Facebook Besuche uns auf Instagram Besuche uns auf Pinterest Besuche unseren Videochannel auf Youtube Besuchen Sie unsere Wikipedia Seite Besuchen Sie unseren Blog

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4824 Gosau
Zielort: 4824 Gosau

Dauer: 43h 54m
Länge: 117,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 6.543m
Höhenmeter (abwärts): 6.486m

niedrigster Punkt: 496m
höchster Punkt: 2.659m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Wanderweg