Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Dachstein Rundwanderweg

Gosau, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4824 Gosau
Zielort: 4824 Gosau

Dauer: 49h 19m
Länge: 127,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 7.459m
Höhenmeter (abwärts): 7.457m

niedrigster Punkt: 496m
höchster Punkt: 2.668m
Schwierigkeit: schwer
Panorama: Traumtour

powered by TOURDATA

Der Dachstein bildet bei diesem Rundwanderweg den imposanten Mittelpunkt. In 8 Etappen erwandert man die Bergwelt rund um die Bergpersönlichkeit. Tipp: Angebote - Wandern von Hütte zu Hütte mit Gepäckstransfer!

Mit 2.995 m Seehöhe ist der Dachstein der zweithöchste Gipfel der Nördlichen Kalkalpen. Obwohl der Dachstein kein „echter Dreitausender“ ist, ist er längst zur Marke Dachstein geworden, spätestens seit die UNESCO 1997 die Berglandschaft des Dachsteins mit Hallstatt und dem Inneren Salzkammergut in die Liste des „Weltkulturerbes“ aufnahm.

Die Beschreibung der Dachstein Umrundung erfolgt im Führer entgegen dem Uhrzeigersinn, da sowohl die landschaftlichen Höhepunkte und die Höhenunterschiede sich so harmonischer in die Route einfügen. Beginnend im Nordwesten am Gosausee, weiter am Fuße von Gosaukamm und den Dachstein Südwänden bis nach Ramsau. Von dort wandert man eine Etage höher über den Gletscher nach Osten zum Guttenberghaus und weiter bis zum Stoderzinken. Durch die Notgasse u. Viehbergalm wird die einsame Hochfläche auf den Spuren der Wallfahrer nach Norden gequert bis in das Salzkammergut. Auf ebenen Pfaden, immer der Traun entlang wird das Salzkammergut durchwandert, vorbei an Bad Aussee , Obertraun , Hallstatt und Bad Goisern . Und zu guter Letzt wird noch das Kalmberggebirge mit der Goiserer Hütte auf dem Weg nach Gosau überquert.

1. Gosausee – Hofpürglhütte:
am Austriaweg am Fuße des Gosaukamms zur Hofpürglhütte unterhalb der Bischofsmütze

2. Hofpürglhütte – Dachstein Südwandhütte:
Linzer- u. Pernerweg – sozusagen im Banne der Dachstein Südwände

3. Dachstein-Südwandhütte - Hunerkogel – Guttenberghaus:
hoch hinaus bei der Gletscherwanderung über die Landschaft „am Stein“

4. Guttenberghaus – Stoderzinken:
über die Almen am Stein zum Aussichtsgipfel Stoderzinken

5. Stoderzinken – Bad Mitterndorf:
durch die Notgasse, Viehbergalm und einsame Gipfel zur Steinitzenalm od. Bad Mitterndorf

6. Bad Mitterndorf– Hallstatt:
ebene Wege am Bach entlang: Moore, Karstquellen, stille Waldseen u. am Salzkammerweg bis Hallstatt

7. Hallstatt – Bad Goisern:
am Soleweg hoch über dem Hallstättersee nach Bad Goisern alpine Variante im Angesicht des Gletschers

8. Bad Goisern – Gosau:
auf steilen Pfaden über die Goisererhütte nach Gosau

Wanderkarten zur Dachstein Salzkammergut Region bestellen ...

Zur 360° Panorama Tour durch das Gosautal ...http://dachstein.salzkammergut.at/kartenbestellung.html

Bergrettung: 140

Ausgangspunkt: Ausgangspunkt ist "Vorderer Gosausee"
Zielpunkt: Zielpunkt ist "Vorderer Gosausee"

Dieser Weg ist je nach Wetterlage von Juni bis September begehbar.

Erreichbarkeit / Anreise

Bis zum Vorderen Gosausee kann man mit dem Auto fahren. Dort können Sie das Auto kostenfrei parken. Bevor es dann am Wanderweg 611 bzw. 601 Richtung Hofpürglhütte los geht.

Parken
  • Parkplätze: 200
  • Behinderten-Parkplätze: 4
  • Busparkplätze: 4
Parkgebühren

keine Parkgebühren

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Haustiere erlaubt
günstigste Jahreszeit
  • Sommer
Österreichischer Alpenverein - Sektion Bad Goisern

Österreichischer Alpenverein - Sektion Bad Goisern

Bundesstraße 75, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

alpenverein.badgoisern@gmail.com
www.alpenverein.at/bad-goisern

Dachstein Rundwanderweg
Tourismusverband Inneres Salzkammergut – Ortsstelle Gosau
Gosauseestraße 5
4824 Gosau

+43 5 95095 - 20
+43 5 95095 - 74
gosau@dachstein-salzkammergut.at
www.dachstein-salzkammergut.at
www.wandern-dachstein.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at
http://www.wandern-dachstein.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4824 Gosau
Zielort: 4824 Gosau

Dauer: 49h 19m
Länge: 127,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 7.459m
Höhenmeter (abwärts): 7.457m

niedrigster Punkt: 496m
höchster Punkt: 2.668m
Schwierigkeit: schwer
Panorama: Traumtour

powered by TOURDATA