©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Seewand Klettersteig

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4823 Hallstatt
Zielort: 4823 Hallstatt

Dauer: 4h 30m
Länge: 1,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 800m

niedrigster Punkt: 750m
höchster Punkt: 1.350m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: sehr schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
versicherter Steig

powered by TOURDATA

Dieser durchgehend gesicherte Klettersteig gehört mit einem Klettersteig-Schwierigkeitsgrad D-E zu den anspruchsvollsten Klettersteigen der gesamten Alpen. Er wurde 1997 von Helmut Putz und Gerhard Gangl, in Zusammenarbeit mit dem Obertrauner Tourismus, errichtet.

Ein herausfordernder Klettersteig

Die Durchstiegsdauer von 4 bis 6 Stunden setzt sehr gute konditionelle Verfassung sowie eine entsprechende Kletterausrüstung voraus. Der Klettersteig ist von Ende Juni bis Mitte Oktober begehbar. Mit seinem Höhenunterschied von fast 800 m und seiner grandiosen Aussicht auf Hallstatt, den Hallstättersee und die gesamte Welterberegion Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut ist dieser Klettersteig sicher der Größte seiner Art in Österreich.

Der sehr anspruchsvolle Durchstieg verläuft bis auf einen grünen Abschnitt in der Mitte fast durchwegs im kompakten Fels. Am oberen Ende dieses grünen Teils befindet sich eine kleine Höhle, die sich für Biwaks und als Wetterschutz eignet. Für kleinere Pausen finden sich wunderschöne Plätze in der Wand mit imposanten Ausblicken. Nach Überwinden des oberen, noch sehr anspruchsvollen Drittels gelangt man schlussendlich zum Ausstieg.

Der letzte Abschnitt ist ein leichter, markierter Weg, der etwa 40 Minuten dauert und einen Teil des Dachsteinplateaus umfasst. Dieser führt dich zur Gjaid Alm, einer bewirtschafteten Berghütte, die für ihren "Kaiserschmarrn", eine lokale Süßspezialität, berühmt ist. Von dort aus kannst du mit der Dachstein-Krippenstein Seilbahn wieder ins Tal zurückfahren oder eine Wanderung von 3 bis 4 Stunden unternehmen.


Sicher vorausplanen

  • Erkundigungen über Schneelage im Ausstiegsbereich einholen
  • ev. Schneeschuhe für das problemlose Erreichen der Gjaidalm mitnehmen!
  • Das Einsteigen bei nahendem Gewitter ist zu vermeiden; bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr!
  • passende Ausrüstung und zur Sicherheit ein leichtes Seil mitbringen
  • genügend Pausen einlegen
  • sich ausreichend mit Getränken versorgen
  • Achtung auf letzte Seilbahnabfahrt ins Tal (in der Hauptsaison 17:00 Uhr, ansonsten 16:30 Uhr!). Zu Fuß in’s Tal: 3,5 bis 4 Stunden

In Notfällen rufe die Bergrettung unter 140

Jetzt downloaden: Klettersteigführer für die Orte Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun.


Zur 360° Panorama Tour durch die Ferienregion Dachstein Salzkammergut

Ausgangspunkt: Parkplatz beim öffentlichen Badeplatz „Kesselgründe“
Zielpunkt: Gjaid Alm

Weitere Informationen:
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details - Klettersteig
  • Schwierigkeit nach Kurt Schall: extrem schwierig (E)
  • Beschreibung Zustieg: Ausgangspunkt ist der große Parkplatz beim öffentlichen Badeplatz „Kesselgründe“ auf halber Strecke zwischen Hallstatt und Obertraun. Dort bietet eine Hinweistafel die wichtigsten Informationen und nützliche Tipps. Ein Wanderweg führt zur Hirschaualm (ca. 40 min) bis zum Einstieg.
  • Beschreibung Abstieg: Den Abschluss bildet eine gemütliche, markierte, ca. 40-minütige Wanderung über einen Teil des Dachsteinplateaus zur bewirtschafteten Gjaidalm. Danach erreicht man mit der Dachstein Krippenstein Seilbahn wieder das. Oder man entscheidet sich für den Abstieg zu Fuß, der ca. 3 - 4 Stunden in Anspruch nimmt.
  • Dauer Zustieg: 1 h
  • Dauer Klettersteig: 6 h
  • Dauer Abstieg: 2 h

Bitte auf die Wetter- und Schneelage achten und die Öffnungszeiten der Dachstein Krippenstein Seilbahn beachten.

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto
von Salzburg:
Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl
in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern, Hallstatt

von Linz:
A1 Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden, Bad Goisern, Hallstatt

von Graz:
A9 Autobahnabfahrt Liezen auf B320
in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 über Bad Aussee bis Hallstatt

von Villach:
A10 Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, von dort über Annaberg, Gosau bist Hallstatt


Von Hallstatt fährt man in Richtung Obertraun am Hallstättersee bis zur sogenannten "Kesselkurve", kurz nach dem 1. Tunnel Richtung Obertraun. Links befindet sich ein großer Parkplatz (P5) auf der Seeuferseite, die Orientierungstafel für den Klettersteig findet man an der bergseitigen Straßenseite.

Mit dem Zug
Ankunft per Zug in "Bahnhof Hallstatt", Überfahrt mit der Fähre in den Ort

Mit dem Bus
Ankunft am Busterminal "Hallstatt Lahn"

Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Parken
  • Parkplätze: 20
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Seewand Klettersteig
Outdoor Leadership
4830 Hallstatt

+43 6135 6058
office@outdoor-leadership.com
www.dachstein-salzkammergut.at
www.outdoor-leadership.com
http://www.dachstein-salzkammergut.at
http://www.outdoor-leadership.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4823 Hallstatt
Zielort: 4823 Hallstatt

Dauer: 4h 30m
Länge: 1,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 800m

niedrigster Punkt: 750m
höchster Punkt: 1.350m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: sehr schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
versicherter Steig

powered by TOURDATA