Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Winterwandern auf der Dorfpromenade

Hinterstoder, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4573 Hinterstoder
Zielort: 4573 Hinterstoder

Dauer: 0h 51m
Länge: 3,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 48m
Höhenmeter (abwärts): 45m

niedrigster Punkt: 584m
höchster Punkt: 636m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Schnee

powered by TOURDATA

Dem Volksmund zufolge soll man „täglich“ 1.000 Schritte tun“, um sich Wohlbefinden und Gesundheit zu erhalten. Auf der Dorfpromenade in Hinterstoder, dem Ski-Weltcupgebiet der Urlaubsregion Pyhrn-Priel, lässt sich dieses tägliche Pensum leicht erfüllen.

Ausgehend vom Kirchenplatz, spaziert man über die Wildmeisterbrücke ans andere Steyrufer. Gleich nach der Brücke führt der Weg links an den Gebäuden der Württemberg’schen Forstverwaltung entlang. Über verschneite Wiesen gehend, kommt man am malerisch gelegenen Stegergut vorbei. Ein Straßerl führt weiter zur Villa Huem, einer ehemals kleinbäuerlichen Hube, die Anfang des 20. Jahrhunderts zu einem Jagdhaus ausgebaut wurde. Nach dem Steg über die Steyr folgt man dem Pfad am Rande des Sportplatzes, kommt vorbei am alten, kleinen Forsthaus, um schließlich zur Dorfstraße zu gelangen. Der Gehsteig weist den Weg talauswärts, vorbei an den schmucken Stoderer Häusern. Schon von weitem ist der Kirchturm bereits zu sehen, wo sich die Runde schließlich schließt.

Ausgangspunkt: Kirchenplatz Hinterstoder
Zielpunkt: Kirchenplatz Hinterstoder

Details - Wandern
  • geräumter Winterwanderweg
Erreichbarkeit / Anreise

Direkt im Ortszentrum von Hinterstoder beginnt die Winterwanderung auf der Dorfpromenade.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter
  • Hochwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Gemeinde Hinterstoder

Gemeinde Hinterstoder

Nr. 38, 4573 Hinterstoder

+43 7564 5255
gemeinde@hinterstoder.ooe.gv.at
www.hinterstoder.ooe.gv.at

Winterwandern auf der Dorfpromenade
Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Hinterstoder 38
4573 Hinterstoder

+43 7564 5263 - 99
+43 7564 5263 - 30
hinterstoder@pyhrn-priel.net
www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4573 Hinterstoder
Zielort: 4573 Hinterstoder

Dauer: 0h 51m
Länge: 3,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 48m
Höhenmeter (abwärts): 45m

niedrigster Punkt: 584m
höchster Punkt: 636m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Schnee

powered by TOURDATA